Asien, Indien

Indien Urlaub – Delhi Sehenswürdigkeiten & das Taj Mahal in Agra

Indien Urlaub_Delhi Sehenswuerdigkeiten_Taj Mahal Agra Royal Gate

Laut, hektisch, anstrengend, aber auch wunderschön, bunt und exotisch – so könnte man einen Indien Urlaub wohl mit wenigen Worten beschreiben. Als Startpunkt einer Reise nach Indien eignet sich Delhi in Rajasthan. Die Stadt selbst hat viel zu bieten, ist aber auch die ideale Basis, um das berühmte Taj Mahal in Agra zu besuchen. Tauche mit mir ein in die verrückte, bunte Welt Indiens!

Indien Urlaub_Delhi Sehenswuerdigkeiten_Taj Mahal Agra Streetfood Tour Old Delhi Menschen

Tipps für deinen Indien Urlaub / deine Anreise nach Delhi

Für Indien benötigst du ein Visum, das du unkompliziert  online beantragen kannst. Du wirst überrascht sein, der Flughafen in Delhi ist modern, sauber und gar nicht so chaotisch, wie man es vermuten würde. Die Einreise geht schnell, keine nervigen Fragen, nur ein Foto, und deine Fingerabdrücke werden genommen. Vergiss aber nicht, das Einreiseformular von der Auslage gegenüber auszufüllen, bevor du zum Schalter gehst.

Am besten du hebst – wie ich – direkt am Flughafen Geld ab. Hier gibt es diverse ATMs, die jedoch nur maximal 10.000 Rupien (125 Euro) ausspucken. Falls du eine indische SIM-Karte nutzen möchtest, kaufe sie auch gleich hier bei Airtel. Für 1.100 Rupien (14 Euro) bekommst du ein GB Datenvolumen pro Tag sowie 20 Minuten internationale und nationale Anrufe inklusive. Du musst allerdings diesen Tag noch in Delhi bleiben, um abends die Karte aktivieren zu können.

Transport in Delhi und zu den Delhi Sehenswürdigkeiten

Ein Taxi zu deiner Unterkunft nimmst du am besten außerhalb des Terminals von Meru. Dort befindet sich der Stand des offiziellen Anbieters, dessen Taxen alle mit Meter fahren. Keine Gefahr also, übers Ohr gehauen zu werden. Meine 30-minütige Fahrt nach Haus Khaz hat 500 Rupien (6,40 Euro) gekostet.

Bereits kurz nach meiner Ankunft verspüre ich einen permanenten Druck auf der Brust und einen leichten Reizhusten. Dabei soll der Smog an diesem Tag gar nicht so schlimm sein wie an manch anderen Tagen. Allerdings kann es sogar passieren, dass bei hoher Luftverschmutzung der Flughafen dicht gemacht wird. Darauf solltest du dich also einstellen.

Um in Delhi von A nach B zu kommen, hast du verschiedene Möglichkeiten: Die Metro ist schnell, leise, günstig und sicher. Zwar sind hier abends fast nur Männer unterwegs, ich habe mich aber nie unwohl gefühlt. Eine andere, sichere Option ist die App Uber oder Ola, über die du private Fahrer buchen kannst. Mit dem Tuk Tuk erlebst du Delhi auf authentische Art und Weise: Mittendrin in den dunklen Abgaswolken, ohrenbetäubenden Hupkonzerten und waghalsigen Überholmanövern. Circa 20 Rupien pro Kilometer (0,25 Euro) sind angemessen.

Delhi Sehenswürdigkeiten – Tipps für die Hauptstadt Indiens

Delhi ist mit rund 11 Millionen Einwohnern im urbanen Teil nach Mumbai die zweitgrößte Stadt Indiens. Die meiner Meinung nach wichtigsten Stadtviertel, die du unbedingt gesehen haben solltest, sind Neu-Delhi, Old Delhi und Haus Khaz.

Neben den unten genannten Touren, die dich an einige interessante Orte führen, kann ich dir den Triumphbogen des India Gates, den zauberhaften Lakshmi Narayan Tempel und den Bazaar Kamiz empfehlen. Ich habe hier zwei sehr hübsche indische Kleider erstanden und einige wunderschöne Zeichnungen auf teils 1.000 Jahre altem Papier oder alten, braunen Postkarten als Souvenir und Geschenk für meine Liebsten zuhause mitgenommen.

Indien Urlaub_Delhi Sehenswürdigkeiten_Taj Mahal Agra Tempel

Das Red Fort, dessen größere Ausführung in Agra steht, kannst du weglassen, wenn du auch nach Agra beziehungsweise zum Taj Mahal fährst. Die Mogul-Architektur ist sehr ähnlich, jedoch ist das Agra Fort besser erhalten und Besuchern zugänglich.

Haus Khaz Village – grüne, entspannte Hipster-Oase

Würdest du stylische Designerläden, kleine Kunstgalerien oder Dachterrassen mit Seeblick in Delhi erwarten? Nein, oder? Gibt es aber, und zwar in Haus Khaz Village im Süden Delhis. Glücklicherweise habe ich genau hier meine Unterkunft gebucht. Ich folge den engen Gassen, die sich durch die Häuserschluchten winden, und erreiche nach einigen Stufen den obersten Stock meines neuen Zuhauses auf Zeit. Das besteht aus 4 Zimmern, zwei davon sind lichtdurchflutet und in die bepflanzte Dachterrasse integriert. Der Blick von hier ins Grüne, über den See und die Baumwipfel des angrenzenden Deer Parks ist traumhaft!

Indien Urlaub_Delhi Sehenswürdigkeiten_Taj Mahal Agra The Lazy Patio Haus Khaz

Indien Urlaub_Delhi Sehenswürdigkeiten_Taj Mahal Agra Park Haus Khaz Village

Groß ist das Haus Khas Village nicht. Dennoch kannst du dich hier schnell in den schmalen Gassen verlieren. Der Park ist zwar nicht der schönste, aber wohltuend ruhig und einen Spaziergang wert. Hier befindet sich auch ein Fort, eine Festung aus dem 13. Jahrhundert. Falls dir nach einer Massage ist, die im Blossom Kochhar soll super sein. Shruti, die Besitzerin meines Homestays, ist dort Stammgast. Ich habe mich diesmal lieber im angrenzenden Shop, der überraschend günstige Naturkosmetik anbietet, ausgetobt.

Indien Urlaub_Delhi Sehenswürdigkeiten_Taj Mahal Agra Haus Khaz Village

Indien Urlaub_Delhi Sehenswuerdigkeiten_Taj Mahal Agra Kosmetik Haus Khaz Village

Lecker Essen & Trinken in Haus Khaz Village

Meine Lieblingscafés beziehungsweise -restaurants haben sich auch schnell heraus kristallisiert. Das Coast Cafe im 2. und 3. Stock hat sowohl westliche Gerichte wie Salate, Quinoa Burger, Belgian Chocolate Cake oder einen Peanut Butter and Chocolate Cold Coffee als auch indische Spezialitäten im Angebot.

Indien Urlaub_Delhi Sehenswuerdigkeiten_Taj Mahal Agra Coast Cafe Haus Khaz Village

Indien Urlaub_Delhi Sehenswuerdigkeiten_Taj Mahal Agra Coast Cafe Haus Khaz Village Dinner

Das relativ neue Mia Bella lockt mit einer mediterranen gastronomischen Auszeit. Bruscetta, Pizza, Pasta, Salate und gute Drinks genießt du hier mit Blick auf den See. Das in fröhlichem Blau-Gelb gehaltene Restaurant verteilt sich über drei Stockwerke. Ganz oben kannst du dir auf der Dachterrasse eine frische Brise um die Nase wehen lassen. Ein cooler Laden ist auch das Social Offline. Die Qualität des Essens kann ich jedoch nicht beurteilen.

Indien Urlaub_Delhi Sehenswuerdigkeiten_Taj Mahal Agra Mia Bella Haus Khaz

Authentische, günstige südindische Küche wird im Naivedyam serviert. Die dunkle, schwere und teils opulente Holzdeko wirkt auf den ersten Blick etwas erdrückend, das Essen überzeugt jedoch vom ersten Bissen an. Die Spezialität des Hauses sind Dosas, dünne Pfannkuchen, die mit unterschiedlichen Füllungen und Beilagen angeboten werden.

Salaam City Walk – ehemalige Straßenkinder erzählen

Eine ganz besondere Tour, die mich sehr berührt und mir die Augen geöffnet hat, ist die von Salaam Baalak Trust, einer Non-Profit Organisation, die sich um rund 8.000 Straßenkinder in Delhi kümmert. Allein in Delhi leben circa 150.000 Kinder auf der Straße, 400.000 in ganz Indien.

Der ist eine Tour rund um die New Delhi Zugstation und die Gegend um Paharganj. Sie wird von ehemaligen Straßenkindern durchgeführt, in der sie auch ihre persönliche Geschichte mit dir teilen. Durch diese Touren wird den Kindern die Möglichkeit gegeben, ihre Englischkenntnisse aufzubessern, während Delhi-Besucher eine ganz andere Sicht auf die Stadt gewinnen.

Startpunkt ist in Paharganj, einem geschäftigen Viertel, das wohl vor allem Backpacker anzieht. Unsere Guides sind heute die 16-jährige Nisha und Junaid, der sein genaues Alter nicht kennt, aber wahrscheinlich 20+ ist. Wir biegen in eine kleine Straße ein. Müllberge, schlafende Obdachlose, Ratten, Vögel, Kühe prägen das Bild. Egal welches Tier, es wird von den Einheimischen gefüttert, sogar die Ameisen. Denn: Karma kommt zurück.

Indien Urlaub_Delhi Sehenswuerdigkeiten_Taj Mahal Agra Salaam Baak Trust City Walk

Indien Urlaub_Delhi Sehenswuerdigkeiten_Taj Mahal Agra Salaam Baak Trust City Walk Tour

Indien Urlaub_Delhi Sehenswuerdigkeiten_Taj Mahal Agra Salaam Baak Trust City Walk Müllsammler

Im Verlauf der Tour erfahren wir, dass Straßenkinder circa 200 Rupien pro Tag verdienen, die sofort ausgegeben werden müssen. Denn nächtliche Überfälle sind an der Tagesordnung. Drogen, Kleidung und die wöchentlich neuen Bollywood Filme stehen bei der Verwendung des Geldes ganz hoch im Kurs. Neben dem Betteln kommen sie durch den Verkauf gestohlener Ware aus Güterzügen an Geld. Mädchen werden schnell Opfer von Prostitution und müssen 20 Männer pro Tag für je 100 bis 200 Rupien (1,30 – 2,60 Euro) bedienen.

Indien: Nach Delhi für eine bessere Zukunft?!

Täglich kommen allein 75 neue Straßenkinder aus der Umgebung an dieser Station an. Sie werden entweder von ihren Eltern zum Geld Verdienen geschickt oder verlassen freiwillig ihr oft zerrüttetes Zuhause. An einem Kontaktpunkt am Bahnhof, einem kleinen Büro direkt nebenan, versuchen Streetworker Neuankömmlinge anzusprechen und mitzunehmen. Hier können sie sich einige Stunden aufhalten, von einem Arzt untersucht werden und Medizin bekommen. Die Organisation hilft dann dabei, mit den Eltern in Kontakt zu treten und fördert die Erziehung der Kinder. An der Wand entdecke ich Fotografien von Prinz William und Kate, die die Organisation bereits besucht haben. Auch Michelle Obama war schon hier.

Wenig später erreichen wir eines der sechs Kinderheime, in dem wir mit ein paar Kindern in Kontakt treten können. Auf dem Weg dorthin fällt mein Blick auf teils abgemagerte, verschmutzte Kinder, die in der kleinen Gasse zusammengekauert auf dem Boden schlafen. Sie konnten wohl noch nicht von einer anderen, besseren Zukunft überzeugt werden und wollen ihre Freiheit auf der Straße noch nicht aufgeben.

Indien Urlaub_Delhi Sehenswuerdigkeiten_Taj Mahal Agra Salaam Baak Trust City Walk Kinder

Einige Portraits, welche die Erfolgsgeschichten ehemaliger Müllsammler – beispielsweise zu einem erfolgreichen Fotografen – erzählen, zieren die Eingangswand des Heimes. Nachdem Nisha ihre Geschichte erzählt hat, teilt auch Junaid seine traurige Vergangenheit mit uns. Bereits mit 10 Jahren kam er nach Delhi, verfiel den Drogen und wurde nach drei Jahren auf der Straße von der Organisation gerettet und in die richtige Bahn gelenkt. Ein Glück, denn heute kann er wieder strahlen und positiv in die Zukunft blicken!

Indien Urlaub_Delhi Sehenswuerdigkeiten_Taj Mahal Agra Salaam Baak Trust City Walk

Diese außergewöhnliche Tour findet von Montag bis Samstag jeweils um 10 Uhr statt und dauert circa zwei Stunden. Sie kostet 300 Rupien. Der Gewinn kommt ausschließlich den Straßenkindern zu Gute, um ihnen die Möglichkeit für eine bessere Zukunft zu bieten. Unterstütze auch du die herausragende Arbeit der Organisation!

Streetfood Tour durch das wuselige Old Delhi

Ich bin ja der Meinung, dass man ein Land erst richtig über seine kulinarischen Spezialitäten kennenlernt. Und Indien ist in dieser Hinsicht mit seinen unzähligen, fantastischen Gewürzen ein wahres Paradies. Die Street Food Tour von ist jedoch nicht nur eine genussreiche Rundfahrt für den Gaumen. Zum einen gehört auch der Besuch eines Tempels und des berühmten Gewürzmarktes dazu, zum anderen gehen 80 Prozent der Einnahmen an die Schwester-NGO Reality Gives, welche den Bewohnern der Slums zu Gute kommt. Die von dieser Organisation angebotene Slum Tour ist auch der Ursprung ihrer vielfältigen Hilfsaktivitäten.

Indien Urlaub_Delhi Sehenswuerdigkeiten_Taj Mahal Agra Streetfood Tour Old Delhi

Entdecke die Delhi Sehenswürdigkeit mal anders

Nun aber zur Tour. Startpunkt ist der Connaught Place in New-Delhi. Von hier entführen uns unsere Guides Stanley und Chitti in eine völlig gegensätzliche Welt zu Old-Delhi – und zwar in der Metro. Stanley erklärt zunächst das Metro System, das es seit 2002 gibt, und nach zwei Stationen befinden wir uns schon mittendrin im schmutzigen, hektischen Old-Delhi.

Indien Urlaub_Delhi Sehenswuerdigkeiten_Taj Mahal Agra Streetfood Tour Old Delhi Straßen

Indien Urlaub_Delhi Sehenswuerdigkeiten_Taj Mahal Agra Streetfood Tour Old Delhi Kartoffeln

Für drei Dinge ist dieser Teil Delhis bekannt: Einkaufen, Essen und Verkehr. Wir stürzen uns also gleich auf das erste Streetfood Aloo Chaat: frittierte Kartoffeln mit Gewürzen, die als scharfe Indian French Fries bekannt sind. Lecker, so kann es weitergehen! Aber nicht salzig, sondern süß. Jalebi ist ein frittierter Teig, der anschließend in Zuckersirup getaucht wird. Süß und fettig also, hier wandern die Kalorien direkt auf die Hüften!

Der Besuch im Sikh Tempel Sis Ganj Sahib wird mir ewig in Erinnerung bleiben. Denn die hinduistische Kultur sowie ihre Denk- und Lebensweise sind so ganz anders als unsere. Zunächst müssen wir unsere Schuhe ausziehen, die von fleißigen Freiwilligen im Hintergrund während unseres Besuchs geputzt werden – und zwar die aller Besucher! So sind auch sie beim Verlassen des Tempels rein gewaschen. Dann müssen die Haare (auch die der Männer) mit bunten Tüchern bedeckt werden.

Nachdem die Hände gewaschen und die Füße durch das Waten in einer Wasserstelle gereinigt wurden, treten wir über wenige Stufen hinauf in den großen Gebetssaal. Ein betörender Gesang begleitet von klangvoller Musik erfüllt unsere Ohren. Wir gehen nach hinten durch und setzen uns eine Weile, um dem Geschehen zuzusehen. Männer mit bunten Turbanen und Frauen in aufwändigen, schönen Kleidern sitzen vor uns oder verneigen sich vor dem pompösen Altar. Ich könnte Stunden hier verbringen und mich von diesem Zeremoniell in andere Sphären tragen lassen.

Indien Urlaub_Delhi Sehenswuerdigkeiten_Taj Mahal Agra Streetfood Tour Old Delhi Sikh Tempel

Indien Urlaub_Delhi Sehenswuerdigkeiten_Taj Mahal Agra Streetfood Tour Old Delhi Sikh Tempel Zeremonie

Indien Urlaub_Delhi Sehenswuerdigkeiten_Taj Mahal Agra Streetfood Tour Old Delhi Sikh Tempel Zeremonie

Indien Urlaub_Delhi Sehenswuerdigkeiten_Taj Mahal Agra Küche Sikh Tempel

Sikh ist die fünftgrößte Religion Indiens, die 10 Gurus verehrt. Einer dieser Gurus wurde hier in diesem Tempel vor vielen Jahren enthauptet, da er sich nicht dem Islam anschließen wollte. Die Wurzeln der Sikh liegen im Hinduismus. Im Kern besagt sie: Wenn du Positives gibst, kommt auch Positives zurück. So werden in der eigenen Tempelküche nahezu ausschließlich von Freiwilligen täglich 250.000 Essen pro Tag kostenlos ausgegeben – egal welcher Religion und welchem Geschlecht die Bedürftigen angehören oder welches Alter sie haben.

Nach diesem sehr emotionalen Tempelbesuch verköstigen wir Chole Bhature (Kichererbsen mit Brot) und das wohl beste Hühnchen bei Haji Mord. Hussain. Im größten Gewürzmarkt Asiens kitzeln feine, exotische Duftnoten unsere Nasen. Im Chili Markt geht das jedoch in ein beißendes Kratzen und Hüsteln über. Der scharfe Geruch liegt über den Straßen wie ein feuerroter Mantel.

Indien Urlaub_Delhi Sehenswuerdigkeiten_Taj Mahal Agra Streetfood Tour Old Delhi Streetfood Kichererbsen

Indien Urlaub_Delhi Sehenswuerdigkeiten_Taj Mahal Agra Gewürzmarkt

Indien Urlaub_Delhi Sehenswuerdigkeiten_Taj Mahal Agra Streetfood Tour Old Delhi Streetfood Hühnchen

Den krönenden Abschluss machen für mich die süßen Leckereien bei Kallan Sweets. Brotpudding, süßer Lassi und zwei verschiedene Reispuddings – ich bin wieder einmal in einem himmlischen Naschparadies! Eine kurze, wohlige Auszeit, denn danach betreten wir erneut die schon etwas deprimierenden Straßen Old-Delhis: penetrantes Hupen, bettelnde Kinder und rund 40 erbärmliche Obdachlose, die vor einem Restaurant dicht aneinandergedrängt kniend auf eine Handvoll Essen von dem Besitzer warten.

Indien Urlaub Agra – das majestätische Taj Mahal

Ich muss ganz ehrlich gestehen, vor meinem Indien Urlaub dachte ich immer das Taj Mahal liege in Delhi. Aber nein, rund 3 Stunden Autofahrt bzw. 2,5 Stunden mit dem Zug entfernt befindet sich Agra, das dieses berühmte Wahrzeichen Indiens beherbergt.

Besonders schön erstrahlt das Taj Mahal beim Sonnenauf- und Sonnenuntergang sowie im Mondlicht. Da er zum Sonnenuntergang wohl ziemlich übervölkert ist – 35.000 Menschen besuchen das Taj Mahal täglich -, entscheide ich mich für die ersten Stunden des Tages. Einen ersten Blick auf dieses beeindruckende Bauwerk kann ich jedoch bereits am Abend zuvor erhaschen, auf der Dachterrasse des . Das Hotel sieht von unten etwas heruntergekommen aus, der Blick von oben ist aber wirklich genial. Bestell dir einen Drink, und lausche den zahlreichen islamischen Muezzins, deren Rufen sich irgendwann, aus allen Himmelsrichtungen kommend, zu einem durchdringenden, geheimnisvollen Gesang vermischt.

Indien Urlaub_Delhi Sehenswuerdigkeiten_Taj Mahal Agra Sonnenuntergang

Indien Urlaub_Delhi Sehenswuerdigkeiten_Taj Mahal Agra The Moral House Homestay

Indien Urlaub_Delhi Sehenswuerdigkeiten_Taj Mahal Agra The Moral House Homestay

Um 5:45 Uhr klingelt am nächsten Morgen mein Wecker. Meine herrlich kunterbunte Unterkunft, das , befindet sich praktischerweise nur 600 Meter vom Osteingang entfernt. Davor wartet bereits eine noch relativ übersichtliche Schlange von Indern und Reisenden aus aller Welt. Um 7 Uhr werden die Türen geöffnet, und nur wenig später trete ich durch das Royal Gate. Der mit dem Morgengebet des Korans verzierte Bogen rahmt das Taj Mahal wie ein Gemälde ein. Ich bin überwältigt. Majestätisch thront das moscheeartige Mausoleum des muslimischen Königs Shah Jahan und seiner Königin Mumtaz Mahal auf einer Anhöhe. Eine prächtige Allee und ein riesiges Wasserbecken lenken den Blick unwillkürlich in die Mitte dieses fast unwirklich erscheinenden Bildes.

Indien Urlaub_Delhi Sehenswuerdigkeiten_Taj Mahal Agra

Indien Urlaub_Delhi Sehenswuerdigkeiten_Taj Mahal Agra Royal Gate

Indien Urlaub_Delhi Sehenswuerdigkeiten_Taj Mahal Agra Eingang

Der Taj Mahal – Ein Palast der Liebe in Agra, Indien

Der Bau des Taj Mahal, das der Großmogul Shah Jahan zum Gedenken an seine große Liebe Mumtaz Mahal errichten ließ, begann im Jahr 1631. Fertig gestellt wurde er in 1653. In aufwändiger Handarbeit wurden die teils gigantischen Marmorblöcke aus Rajasthan verziert. Die bunten rankenden Blumen sowie schwarzen islamischen Schriftzeichen sind jedoch keineswegs Malereien. Schau etwas genauer hin, und du wirst erkennen, dass es sich um farbige Steine handelt.

Insgesamt 24 Millionen Steine wurden für den Bau verwendet. Der schwarze unter ihnen ist sehr teuer, nur in Indien erhältlich und wird Black Star of India genannt. Diese wertvollen Edelsteine reflektieren das Licht und lassen das Taj Mahal vor allem im Mondlicht besonders hell erstrahlen. Im Inneren ziert das wichtigste Kapitel des Korans die Wände. Lass dir hier unbedingt von einem Mitarbeiter demonstrieren, wie die orangenen Lotusblüten bei Lichteinfall zu leuchten beginnen und wie lang das Echo hier nachhallt.

Indien Urlaub_Delhi Sehenswuerdigkeiten_Taj Mahal Agra Schriftzeichen

Indien Urlaub_Delhi Sehenswuerdigkeiten_Taj Mahal Agra Verzierungen

Übrigens liegt es nicht an der Perspektive, dass die Minarette leicht nach außen kippen. Diese schräge Bauweise ist beabsichtigt, um zu verhindern, dass die Türme bei einem Erdbeben auf das Hauptgebäude fallen.

Rechts und links des Taj Mahal wirst du zwei gleichartige Gebäude entdecken, die jedoch komplett andere Aufgaben erfüllen Während das rechte das royale Gästehaus beherbergt, befindet sich im linken eine Moschee. Letztere ist der Grund, warum das Taj Mahal jeden Freitag für Besucher geschlossen ist. An diesem Tag kommen muslimische Gläubige zum Gebet hierher. Zudem wird das Grabmal an diesem Tag von 250 Arbeitern geputzt, gewienert und gewartet.

Indien Urlaub_Delhi Sehenswuerdigkeiten_Taj Mahal Agra Türme

Indien Urlaub_Delhi Sehenswuerdigkeiten_Taj Mahal Agra Moschee

Tipp: Da du deinen Rucksack vor dem Betreten des Taj Mahal, das übrigens zu den sieben neuen Weltwundern gehört, abgeben musst, nimm einfach nur deine Kamera und das Eintrittsgeld von 1.000 Rupien mit. Mehr brauchst du nicht. Vor Ort erhältst du eine Flasche Wasser und Überzüge für deine Schuhe. Der Ticketschalter öffnet circa zwei Stunden vor Sonnenaufgang, und zum Sonnenaufgang werden dann die Türen geöffnet. Übrigens war auch Minone schon beim Taj Mahal, lies hier ihren Bericht: Indiens Norden – Vom Taj Mahal nach Varanasi

Red Fort – königliche Residenz der Mogulen in Agra

Während das Taj Mahal, wie bereits erwähnt, nur ein Mausoleum ist, diente das dem König und seiner Königin als Wohnsitz. Nur 20 Prozent der Festungs- und Palastanlage aus der Epoche der Mogulkaiser können besichtigt werden. Der Rest wird von der indischen Armee genutzt. Du musst hierfür also nicht viel Zeit einplanen.

Die Architektur ist jedoch wirklich imposant. Die roten, mit Sandstein überzogenen Ziegel verleihen der Anlage ihren Namen. Lass dich durch die aufwändigen Palastbauten, gepflegten Gärten und prunkvoll verzierten Hallen treiben und in die Zeit der Mogulen entführen. Der Eintritt kostet für Ausländer 550 Rupien (7 Euro).

Indien Urlaub_Delhi Sehenswuerdigkeiten_Taj Mahal Agra Red Fort

Indien Urlaub_Delhi Sehenswuerdigkeiten_Taj Mahal Agra Red Fort Architektur

Indien Urlaub_Delhi Sehenswuerdigkeiten_Taj Mahal Agra Papageien

Ein Platz für Elefanten: die SOS Elephant Sanctuary

Circa eine Stunde von Agra entfernt, hat die Organisation ein Paradies für aus der Gefangenschaft befreite Elefanten geschaffen. Buche diese Tour, und du erhältst Einblick in das oft grausame Leben der Elefanten in Indien.

Die Tour startet mit einer kurzen Dokumentation, die mich bereits zu Tränen rührt. Über 600 Elefanten werden in Indien in Gefangenschaft gehalten. 85 Prozent sterben aufgrund von schlechtem beziehungsweise falschem Futter. Sie verbringen ihr Leben in stacheligen Ketten, die ihnen kaum Bewegungsspielraum lassen, mit brutalen Stockschlägen und dem grausamen Absägen ihrer wertvollen Elfenbein Stoßzähne. Einige Folterwerkzeuge, die zusammen mit den Elefanten gefunden wurden, sind hier auch ausgestellt. Einfach schrecklich, wozu Menschen fähig sind!

Indien Urlaub_Delhi Sehenswuerdigkeiten_Taj Mahal Agra Sos Wildlife Elefanten

Raju ist der bekannteste Elefant, der von der Organisation gerettet wurde. 50 Jahre wurde er von 27 unterschiedlichen Besitzern in Gefangenschaft gehalten, bis er hier ein elefantenwürdiges Leben führen durfte. Die meisten Tiere werden zum Betteln genutzt, in Tempeln aufgrund der Ähnlichkeit zum Elefantengott Ganesha „verehrt“ oder im Zirkus zur Schau gestellt.

21 Tiere wurden von SOS Wildlife bereits befreit. Der älteste ist nun fast 70, der jüngste 8 Jahre alt. Auch aus dem bekannten Amber Fort in Jaipur, wo immer noch Elefanten als Reitattraktion für Touristen angeboten werden, ist ein Elefant dabei. Viele sind durch Schläge oder Verletzungen am Auge blind, einige können nur noch schlecht laufen oder haben deformierte Beine. Löcher in den Ohren sind Gang und Gebe. Einige der Tiere lernst du im Rahmen der Tour kennen. Zufrieden mampfen sie in ihren Paddocks frisches Gras oder nehmen ein kühlendes Bad im Matschbett. Spaziergänge in die Prärie stehen auf dem Tagesprogramm. Ich darf sogar einen dieser intelligenten, sanftmütigen Riesen mit ein paar Knollen Roter Beete füttern. Wie behutsam er mit seinem Rüssel danach greift! Jeder Elefant frisst übrigens 260 Kilo Obst und Gemüse pro Tag!

Indien Urlaub_Delhi Sehenswuerdigkeiten_Taj Mahal Agra Sos Wildlife Elefanten Füttern

Indien Urlaub_Delhi Sehenswuerdigkeiten_Taj Mahal Agra Sos Wildlife Elefanten Streicheln

Auch du kannst helfen, indem du die Auffangstation mit deinem Besuch unterstützt und in deinem Freundes- und Bekanntenkreis dafür sorgst, dass Elefantenreiten und sonstige Entertainment-Aktivitäten mit Elefanten keine Nachfrage mehr finden. Wenn du etwas mehr Zeit hast, lerne die Elefanten und ihre Geschichte im Rahmen eines Freiwilligenprogramms kennen. Ein paar Tage oder mehrere Wochen, du kannst solange bleiben, wie du willst. Außerdem gibt es hier noch eine Auffangstation für Tanzbären, die in Indien oft zum Betteln gehalten werden.

Gestalte deinen Indien Urlaub anders

Hast du nun Lust bekommen, im Rahmen deines Indien Urlaubs Delhi und Agra zu besuchen? Oder warst du schon einmal dort und kannst noch weitere Tipps geben? Dann hinterlasse uns gerne einen Kommentar auf unserem Reiseblog.


Ein Indien Urlaub lässt sich gut mit Sri Lanka verbinden:


Indien Urlaub_Delhi Sehenswuerdigkeiten_Taj Mahal Agra Royal Gate


Alle in diesem Beitrag genannten Aktivitäten und Übernachtungen habe ich komplett aus eigener Tasche bezahlt und wurde in keinster Weise unterstützt. In diesem Beitrag befinden sich ein paar sogenannte Affiliate Links. Wenn du darauf klickst und anschließend buchst, dann bekomme ich eine kleine Provision. Der Buchungsbetrag ändert sich dadurch für dich nicht. Vielen Dank für deine Unterstützung!

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply schwertiontour27. Februar 2018 at 19:29

    Wow, was für ein großartiger Reisebericht, echt klasse !
    Wie lange warst Du denn insgesamt in Indien unterwegs ?
    Mich reizt es schon eine ganze Weile, mal den Norden zu besuchen. Eigentlich seit ich die Indien Doku von Karl Watson bei Youtube gesehen habe. Es wirkt alles so chaotisch und dadurch auch reizvoll und abenteuerlich. Hast Du vielleicht eine Kostenaufstellung, mit was man so rechnen muss bei ca. 2 Wochen ?
    VG, Schwerti

    • Reply Nina28. Februar 2018 at 13:28

      Danke dir! Ich war knapp einen Monat in Indien. Bin aber langsam gereist und habe in Rajasthan nur wenige Orte länger angeschaut. Wollte nicht von einer zur nächsten hetzen. Ganz im Norden war jetzt keine gute Reisezeit. Zu kalt, aber ist sicher total spannend. Solltest du unbedingt machen! Eine Kostenaufstellung habe ich leider nicht, da ich meine Kosten gar nicht so genau wissen will. Möchte mich da meist eher etwas treiben lassen und habe dir wichtigsten Posten im Kopf. Aber du kannst in hübschen Homestays für 30 Euro pro Nacht schlafen. Essen ist supergünstig und öffentliche Verkehrsmittel auch. Damit und den Preisen im Beitrag kannst du es sicher grob hochrechnen.
      Liebe Grüße,
      Nina

    Leave a Reply

    https://www.velotime.com.ua

    http://www.velotime.com.ua

    https://askona.ua