Europa, Portugal

Madeira Urlaub – schöne Orte auf der Blumeninsel (+Geheimtipp Porto Santo)

Madeira Urlaub Funchal Porto Santo Klippen Aussicht

Enthält Werbung* Mit Madeira werden viele Namen in Verbindung gebracht: Insel des Ewigen Frühlings, Blumeninsel, Hawaii des Atlantiks oder schwimmender Garten des Atlantiks. Sie alle lassen Eines erahnen, Madeira ist eine Naturschönheit! Mit schroffen Steilküsten, dschungelartiger Vegetation und kulinarischen Köstlichkeiten bezaubert sie wohl jeden. Außer vielleicht überzeugte Sonnenanbeter und Strandliebhaber. Die finden ihr Glück nebenan auf der noch recht unbekannten Insel Porto Santo mit Ruhe pur und einem 9 Kilometer langen feinen Sandstrand. Hier sind meine Tipps für deinen Madeira Urlaub und die Nachbarinsel Porto Santo!

Madeira Urlaub & Geheimtipps für Porto Santo

Mach deinen Madeira Urlaub unvergesslich

Madeira hat viel zu bieten. Vor allem wenn du gern aktiv bist und das Wandern liebst, kannst du hier gut eine Woche verbringen, ohne dass dir auch nur eine Minute langweilig wird. Die Hauptstadt der portugiesischen Insel ist Funchal. Ihr Name bedeutet übersetzt „ein Haufen Fenchel“ und ist darauf zurückzuführen, dass die Portugiesen bei ihrer Besiedlung hier wilden Fenchel im Überfluss vorfanden.

Madeira Urlaub Funchal Porto Santo Landschaft

Wunderschöne Landschaft im Landesinneren

In Funchal leben 110.000 der insgesamt gut 250.000 Einwohner. Madeira ist 57 km lang und 22 km breit. Das Klima auf Madeira ist herrlich angenehm. Auch im Winter kannst du wunderbar der Kälte in Deutschland entfliehen und bei den hier herrschenden 14 bis 19 Grad getrost die Wollpullis zuhause lassen. Direktflüge gibt es von vielen deutschen Städten mit Lufthansa. Wenn du mit fliegst, kannst du bei deinem Zwischenstopp noch ein paar abwechslungsreiche Tage in Lissabon verbringen. Aber nun kommen wir endlich zu den schönsten Momenten, die du auf Madeira erleben solltest!

Funchal – der Lebensmittelpunkt Madeiras

Traditionelle Korbschlittenfahrt

Sie zählt wohl zu den touristischsten Aktivitäten auf Madeira, gehört aber zu einem Madeira Urlaub einfach dazu: eine Fahrt mit dem Korbschlitten. Bereits im 19. Jahrhundert wurde dieses lustige Fortbewegungsmittel erfunden. Es wird von zwei Männern, den „Carreiros“, angestoßen und gelenkt. Zwei Kilometer schlitterst du vom Stadtteil Monte auf Metallkufen eine steile, enge Straße hinunter. Dein Schicksal liegt in den Händen beziehungsweise Füßen der weiß gekleideten Korbschlittenfahrer, die nur mit den Gummisohlen ihrer Lederstiefel bremsen, falls die Fahrt zu wild wird. Ein Heidenspaß, der sicher auch dir ein begeistertes Lachen ins Gesicht zaubert!

Die Korbschlittenfahrt kostet für zwei Personen 25 Euro.

Madeira Urlaub Funchal Porto Santo Korbschlittenfahrt

Rasante Fahrt Richtung Altstadt von Funchal

Madeira Urlaub Funchal Porto Santo Korbschlittenfahrt Portrait

Mit der Seilbahn in die Altstadt schweben

Eine gemütliche Fahrt mit tollem Ausblick verspricht dagegen die Seilbahn, mit der du ebenfalls von Monte in die Altstadt gelangst. Sie dauert zwischen 15 und 20 Minuten und kostet 11 Euro. Für eine Rundreise werden 16 Euro fällig. Fast geräuschlos an Häusern, Bananenplantagen, verschlungenen Straßen und Graffitis vorbei zu schweben, das Meer und die im Hafen ankernden Schiffe immer im Blick, ist wirklich genial, um einen Eindruck von Funchal zu bekommen.

Madeira Urlaub Funchal Porto Santo Seilbahn

Madeira Urlaub Funchal Landschaft Seilbahn

Wenn du noch etwas mehr Zeit mitgebracht hast, dann wandere unbedingt durch den Botanischen Garten in Monte. Eine grüne Oase zum Durchatmen, Staunen und Träumen.

Durch die Altstadt von Funchal schlendern

Unten in der Altstadt angekommen, lässt du dich am besten mit einer kalten Brisa (lokale Maracuja-Limo) in der Hand durch die Gassen treiben. In der Santa Maria Straße, der ältesten der Stadt, erwarten dich bunt bemalte Haustüren und eine Vielzahl an Cafés und Restaurants. Mit einer kulinarischen Reise durch Madeira lockt die alte Markthalle. Sehen, riechen, hören und natürlich auch schmecken, alle Sinne werden hier angesprochen. Frisches Obst und Gemüse, fein duftende Blumen oder die große Vielfalt des Fischfangs machen den Besuch zu einem echten Erlebnis.

Madeira Urlaub Funchal Altstadt

Madeira Urlaub Funchal Porto Santo Streetart

Nahezu alle Türen der Straße sind mit toller Streetart verschönert

Ein toller Ort, um beim Rauschen des Meeres den Blick auf Funchal zu genießen, ist die alte Festung São João Baptista im Osten der Stadt. Sie kann von Montag bis Samstag zwischen 10:00 und 17:00 Uhr besichtigt werden. Hier ist auch ein Gourmet-Restaurant untergebracht.

Madeira Urlaub Funchal Festung

Der Geschmack Madeiras: ein Kochkurs mit Luísa

Im Armazem Mercato, in der Innenstadt von Funchal, befinden sich Kunstgalerien, ein Spielzeugmuseum mit 20.000 Raritäten und das Kochstudio von . Die herzliche Begrüßung von Luísa und Lilliana verspricht schon im Vorfeld einen wunderbaren gemeinsamen Kochabend.

Auf der heutigen Speisekarte stehen neben Knoblauchbrot, Salat und Guacamole gebackener Schwarzer Degenfisch, Ofengemüse und Maracuja-Käsekuchen. Und natürlich nicht zu vergessen, der lokale Drink Poncha. Er knallt aufgrund des Rums mit 50% Alkoholgehalt ganz schön rein, also Vorsicht! Zitronensaft, Orangensaft und Honig sorgen für eine erfrischende Note.

Madeira Urlaub Funchal Porto Santo Madeira Cook Experience Poncha

Chef Luísa in Action

Madeira Urlaub Funchal Porto Santo Madeira Cook Experience Kochkurs

Hmm, gleich gibt’s Poncha

Die lokalen Rezepte, die Luísa kreiert, sind einfach und ohne Schnick Schnack, aber klar und absolut lecker im Geschmack. Besonders der Degenfisch, den es übrigens nur auf Madeira gibt, und der in 1.000 Meter Tiefe lebt, ist ein Genuss. Aber auch die Guacamole ist ein Gedicht, denn Avocados wachsen hier das ganze Jahr und werden somit reif geerntet. Und schließlich der Käsekuchen mit lokalem Frischkäse zubereitet: zum Reinsetzen!

Madeira Urlaub Funchal Porto Santo Madeira Cook Experience Kochkurs lokale Spezialitaeten

Unser leckeres Menü (Käsekuchen noch im Ofen)

Normalerweise finden die Kochkurse jeweils am Mittwoch zur Mittagszeit statt, sodass zu Beginn erst einmal alle frischen Zutaten in der Markthalle eingekauft werden können.

Mein Tipp: Auch eine tolle Möglichkeit, die lokalen Spezialitäten Madeiras kennenzulernen, ist die Madeira Food on Foot Tour.

Abenteuerliche Jeeptour über die Insel

Warum eine Tour buchen, wenn man doch einfach ein Auto mieten kann, denkst du? Da gebe ich dir grundsätzlich Recht, aber die Jeeptour mit bringt dich über schmale Offroad-Straßen an die schönsten Orte der Insel, die auch Einheimische lieben.

Wir starten in Funchal und machen uns auf den Weg an den östlichsten Punkt Madeiras, von dem aus man sowohl auf den Norden als auch den Süden blicken kann. Drei unbewohnte Inseln sind Madeira im Süden vorgelagert. Die Flache, die Große und die Andere, wie sie von den Einheimischen genannt werden, erklärt unser Guide David. Unter der spektakulären Flughafen Landebahn, die auf massiven Pfeilern ruht, hindurch, fahren wir an der Küste entlang. Vorbei an Machico, der ersten Hauptstadt der Insel, die von den Portugiesen nach ihrer Landung dazu ernannt wurde.

Atemberaubende Klippen im Osten Madeiras

Wir passieren den verborgenen Prainha Strand, der im Sommer Sonnenanbeter anlockt und nur einen kurzen Spaziergang von der Straße entfernt ist. Bald darauf erreichen wir die atemberaubenden Klippen im Osten der Insel. Es fängt leicht an zu regnen, doch wenig später spannt sich ein gigantischer Regenbogen über die Felsen und taucht mit einer Seite ins Meer. Was für ein überwältigendes Geschenk am Morgen!

Madeira Urlaub Funchal Porto Santo Klippen Aussicht

Madeira Urlaub Funchal Porto Santo Regenbogen

Zur richtigen Zeit am richtigen Ort

Schon auf dem Weg hierher haben wir einige Tunnel durchfahren. Über 100 davon gibt es auf Madeira, weshalb es auch heißt, Madeira sei wie ein Schweizer Käse von Tunneln durchlöchert. Über die traditionelle Autobahn, wie David die schmalen, manchmal sehr steilen Straßen nennt, gelangen wir ins Inselinnere – vorbei an wilden Farnen, Mimosenbäumen, Lilien, Apfel- und Avocadobäumen, Kürbisfeldern und üppigen Hortensienbüschen.

Es grünt und blüht so schön im Norden Madeiras

Wie David erklärt, sind die wichtigsten Produktionszweige auf Madeira Bananen, Wein und Zuckerrohr. Dieses wird unter anderem zur Herstellung von Rum beziehungsweise Poncha verwendet. Das Getränk wurde vor langer Zeit von Fischern erfunden, die sich damit warm hielten. Die Landschaft hat sich inzwischen verändert. Wir sind nun im Norden angekommen. Da die Wolken an den Bergen hängenbleiben und sich hier abregnen, grünt es hier so üppig wie im Regenwald in Peru. Der Duft nach Eukalyptus liegt in der Luft.

Madeira Urlaub Funchal Porto Santo Mountain Experience Jeeptour

Bei Offroad Fahrten wird das Dach geöffnet

Um das Regenwasser vom Norden in den trockeneren, wärmeren Süden zu transportieren, wurden die sogenannten Levadas gebaut. Entlang dieser künstlichen Wasserläufe existieren wunderschöne Wanderwege wie die Levada Referta. Über 19,3 km führt sie durch ein idyllisches Dorf, vorbei an traumhaften Aussichten bis hinunter zum Meer. Drei bis vier Stunden musst du für den Weg hin und zurück einplanen. Eine andere herrliche Wanderregion ist der Silver Forest Ribeiro Frio, der alte Wald Madeiras.

Madeira Urlaub Funchal Porto Santo gruener Norden

Madeira Urlaub Funchal Porto Santo Nevada Wanderung

Klippen und Berge – Ein Madeira Urlaub hat beides

Unser nächster Stopp nach dieser sportlichen Betätigung ist der Aussichtspunkt Guindaste bei Faial. Bei gutem Wetter hast du von hier einen traumhaften Blick auf Porto Santo und den Eagle Rock. Wie klein und verloren man sich auf so einer gigantischen Klippe fühlt!

Madeira Urlaub Funchal Porto Santo Guindasti Fajal

Nichts für Menschen mit Höhenangst

Unser letzter Programmpunkt sollte eigentlich der Pico do Arieiro sein. Er ist mit seiner Höhe von 1.818 m zwar nur der dritthöchste Berg Madeiras, aber der einzige mit dem Auto erreichbare. Da die Wolken jedoch so tief hängen, würden wir eventuell nicht mal einen Meter weit sehen, und so treten wir etwas früher als geplant unsere Heimreise an. Der Ausblick über fast ganz Madeira muss allerdings gigantisch sein! Der höchste Berg ist übrigens der Pico Ruivo (1861 m), gefolgt vom Pico das Torres (1.851 m). Beide kannst du im Rahmen einer Wanderung besteigen.

Romantischer Sonnenuntergang mit Adrenalinkick

Naturschönheit und Nervenkitzel gleichzeitig erleben, der Cabo Girão Aussichtspunkt macht’s möglich. Von der mit 580 m höchsten Steilklippe Europas und zweithöchsten der Welt hast du eine grandiose Aussicht auf den Sonnenuntergang über dem Atlantik – wenn nicht gerade Wolken und mystisch aufsteigender Dunst die Sicht verdecken wie bei mir. Auf der linken Seite erhebt sich Funchal, unter dir liegen ein schöner Strand sowie die Fajãs von Rancho, kleine bewirtschaftete Terrassenfelder.

Doch für diese Pole-Position musst du erst eine Hürde überwinden: den Skywalk. Die Plattform aus Glas lässt einen Schwindel erregenden Blick in den Abgrund frei. Definitiv nichts für Menschen mit Höhenangst – insbesondere die Glasplatte mit einem tiefem Sprung!

Madeira Urlaub Funchal Porto Santo Cabo Girao Skywalk

Würdest du dich trauen?

Madeira Urlaub Funchal Porto Santo Cabo Girao

Mein Tipp: Eine Ausfahrt zum Sonnenuntergang mit einem Oldtimer, aber auch Inseltouren mit oder ohne Fahrer bietet an. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Rolls Royce oder einem Daimler aus dem Jahr 1973, den schon James Bond begeistert fuhr?

Madeira Urlaub Funchal Porto Santo Madeira Garage Oldtimer

Restaurantempfehlungen für deinen Madeira Urlaub

Quinta do Furão

Im Nordosten von Madeira thront das 4* Hotel nur ein paar Meter nach hinten versetzt auf einer Steilküste. Sicherlich kann man hier auch wunderbar übernachten, besonders empfehlen kann ich dir jedoch das Restaurant. Während es im Gastraum bei viel Betrieb ziemlich laut werden kann, ist es auf der großen Terrasse angenehm ruhig. Auch die einmalige Aussicht von dort solltest du dir nicht entgehen lassen.

Madeira Urlaub Funchal Porto Santo Quinta do Furao Restaurant Aussicht

Schokokuchen mit flüssigem Kern und Aussicht

Die Quinta ist umgeben von Weinreben, aus denen eigener Wein produziert wird. Im Weinkeller lagern weitere kostbare Schätze. In der eigenen Bäckerei wird täglich das unglaublich leckere Süßkartoffelbrot gebacken, das zum Essen serviert wird. Neben frischem Fisch, Fleisch und Suppen verwöhnen köstliche Vorspeisen mit interessanten Geschmackskombinationen den Gaumen.

Madeira Urlaub Funchal Porto Santo Quinta do Furao Weinkeller

Madeira Urlaub Funchal Porto Santo Quinta do Furao Brot Baeckerei

Nini Design Center Restaurant

Ein fantastischer Blick auf Funchal, Spitzenküche und eine hip-gemütliche Einrichtung: Hier wird Essen zum Erlebnis. Im der gleichnamigen Designerin, die schon mehrere Auszeichnungen erhielt, kannst du zunächst einige Werke von ihr bestaunen, bevor es dann ein Stockwerk höher ins Restaurant geht.

Madeira Urlaub Funchal Porto Santo Nini Design Center

Madeira Urlaub Funchal Porto Santo Nini Design Center Restaurant

Das Auge isst mit 

Eine Glasfront lässt abends den Blick frei auf das Lichtermeer des Hafens und der Stadt. Zum Brot wird eine fremdartige schwarze, geräucherte Butter serviert. Es folgt ein Amuse Gueule aus Lachs und Kaviar. Danach kannst du zwischen à la Carte und einem 3-Gänge-Menü wählen. Wobei das Menü, das du dir selbst von der Karte zusammenstellst, mit 55 Euro wirklich zu empfehlen ist. Wenn du also einen besonderen kulinarischen Abend in wunderschöner Umgebung genießen willst, dann entscheide dich für dieses Restaurant. Einziger Minuspunkt war bei mir der etwas langsame und nicht ganz so aufmerksame Service.

Gut schlafen in deinem Madeira Urlaub

Ich habe im übernachtet, das zwar eine top Lage besitzt und einen super Blick auf Funchal bietet, für meinen Geschmack aber etwas zu groß und damit nicht so gemütlich ist. Wenn du die Natur liebst und ein Fan von Glamping bist, dann schau dir mal das Nature Inn an. Auch richtig schön ist das Boutiquehotel Quinta da Casa Branca inmitten einer grünen Oase.

Geheimtipp Porto Santo – eine Strandoase der Ruhe

Von Madeira aus lässt sich dieser versteckte Juwel bei guter Sicht bereits erkennen. Wie schön die Insel Porto Santo ist, erfährst du jedoch nur, wenn du nach der 2,5 stündigen Fahrt mit der Fähre den Fuß in den weichen Sand gesetzt hast.

Madeira Urlaub Funchal Porto Santo Sandstrand

Traumhaft, oder?

Die Goldene Insel, wie sie liebevoll genannt wird, wurde erst vor 600 Jahren entdeckt. Nur 5.000 Menschen leben hier. Im Sommer steigt die Zahl auf 25.000, da die Insel vor allem bei Madeiranern als Urlaubsdomizil beliebt ist. Nur 10 Hotels im Süden bieten Quartier auf der Insel. Ruhig ist es hier aber wohl immer. Und auch die angenehmen Temperaturen von nie über 26 und nie unter 16 Grad sind ideal für ein paar Tage oder sogar Wochen Auszeit.

Madeira Urlaub Funchal Porto Santo

Nachhaltigkeit wird auf Porto Santo groß geschrieben, und so produzieren die Insulaner hier ihr eigenes Bio-Diesel aus Seegras. Die Anlage mit ihren vielen durchsichtigen Säulen unmittelbar neben dem Hafen sticht sofort ins Auge. Auch Wind- und Solarenergie werden hier genutzt.

Tickets für die Fähre ab Funchal kannst du . Eine einfache Fahrt kostet 29 Euro. Um 8.00 Uhr morgens geht’s los, abends kehrt die Fähre um 18.00 Uhr wieder zurück. Wenn du dich in Funchal in Fahrtrichtung links positionierst, genießt du einen tollen Blick auf Madeira.

Direktflüge nach Porto Santo gibt es ab Düsseldorf von März bis Oktober. TAP fliegt über Lissabon zurück nach Deutschland.

Porto Santo kennenlernen auf einer Jeeptour

Auch auf Porto Santo bietet es sich an, im Rahmen einer Jeeptour die Insel zu erkunden. Erst durch die Erzählungen der Einheimischen Sophia, unserem Guide von , bekam ich ein Gespür für die Insel und wurde von ihrem Zauber gefangen genommen.

Hinauf auf den Berg

Unser erster Stopp ist der Miradouro das Flores, ein Aussichtspunkt ganz im Westen von Porto Santo, von dem aus du die drei nicht mehr aktiven Vulkane, die sich wie auf einer Geraden aneinanderreihen, bestaunen kannst. Einer davon ist der Hexenvulkan, aus dessen Höhle bei Westwind angeblich unheimliche Geräusche dringen und über die Insel getragen werden. Von einem anderen Vulkan wurden früher Rauchzeichen gegeben, um vor Piraten zu warnen.

Madeira Urlaub Funchal Porto Santo Aussicht Vulkane

Links: der Hexenvulkan

Auch eine von sechs unbewohnten Inseln, die Porto Santo umgeben, erhebt sich mit pechschwarzem Gestein aus dem Meer. Obwohl es hier oben ziemlich windig ist, kann ich mich gar nicht sattsehen an dem beeindruckenden Anblick. Auch der 9 km lange Sandstrand sieht einfach traumhaft schön aus!

Madeira Urlaub Funchal Porto Santo Aussicht Meer

Madeira Urlaub Funchal Porto Santo Sandstrand

Naturbelassener Strand

Lavaformationen und einsame Buchten

Doch ich muss mich losreißen, denn wir machen uns auf zur Zimbralinho Bucht. Eine unbefestigte Straße führt vorbei an Pinien, die zur Befestigung des Bodens eigens aus Aleppo importiert wurden, zu einem kleinen Parkplatz. Dahinter verbirgt sich diese idyllische Bucht, umrahmt von der sogenannten Pillow Lava (Kissenlava).

Madeira Urlaub Funchal Porto Santo Zimbralinho Bucht

Auch beim nächsten Naturschauspiel hat Lava durch einen thermalen Schock sonderbare Formationen gebildet, in diesem Fall Stäbchen, weshalb dieser Ort auch „Das Klavier“ genannt wird.

Madeira Urlaub Funchal Porto Santo The Piano

Landschaftliches Chamäleon – Botanik trifft auf Wüste

Vorbei an Weinstöcken, die hier zum Schutz vor Wind und Salz nah am Boden wachsen und 4.000 Liter Wein pro Jahr hervorbringen, fahren wir nun ins Inselinnere. Unser Ziel, die Quinta das Palmeiras, eine grüne Oase mitten in der kargen Landschaft Porto Santos. Ein Madeiraner hat hier seinen Traum von exotischen Bäumen, Pfauen, Fischen, Schmetterlingen und einer Vielzahl an Vögeln, die teilweise frei herumfliegen, verwirklicht. Der Eintritt ist frei, und es gibt einen kleinen Kiosk.

Madeira Urlaub Porto Santo Garten

Madeira Urlaub Porto Santo Garten Schmetterlinge

Von den rechten Schmetterlingen gibt es unzählige auf Porto Santo

Anschließend erreichen wir über einen hügeligen Weg, der nur mit einem Jeep passierbar ist, eine kleine Wüste. Das Nachmittagslicht lässt die Dünen fast ein bisschen golden schimmern. Dazwischen bizarre, brüchige Formationen, die mich an Navarra in Spanien oder auch an die Salzpfannen auf Gozo in Malta erinnern.

Madeira Urlaub Funchal Porto Santo Wueste

Relikte aus alten Zeiten

Der Norden von Porto Santo ist deutlich bergiger und ideal für Wandertouren. Der dort vorhandene Lehm wurde früher unter anderem für die Konstruktion von Hausdächern verwendet, was du in der Casa de Serra, einem Haus aus dem Jahr 1764, bestaunen kannst. Hier hast du auch die Möglichkeit, lokale Produkte zu probieren und zu kaufen, wie zum Beispiel den süßen Wein. Heute wird der Lehm, der viele Mineralien enthält, übrigens auch für Wellnessanwendungen genutzt.

Madeira Urlaub Funchal Porto Santo Casa de Serra

Letzter Stopp der Tour ist der Miradouro da Portela. Während die Sonne ihre letzten Strahlen über die Insel schickt, genieße ich den Blick über den scheinbar endlosen Strand bis hin zu ihrer westlichen Spitze. Im Hintergrund thronen drei alte Windmühlen auf einer Anhöhe, die früher, als noch Weizen angebaut wurde, in Betrieb waren.

Madeira Urlaub Funchal Porto Santo Lazermar Jeeptour Sonnenuntergang

Wunderbare Stimmung

Madeira Urlaub Funchal Porto Santo Lazermar Jeeptour Windmühlen

Bootstour mit (vielleicht) Delfinen

Eine ganz andere Perspektive auf die Insel verspricht eine 2-stündige Bootstour mit . Wenn du Glück hast, kannst du sogar Delfine sehen, die sich gern vor der Insel aufhalten. Zunächst steuern wir die Leuchtturm Insel an, die heute ein Reservat ist. Überfischen führte dazu, dass sich die Zahl der Fische drastisch reduziert hat. Heute tummeln sich jedoch wieder viele der bunten Meeresbewohner unter der Wasseroberfläche und zahlreiche leuchtend rote Krebse auf den Klippen.

Madeira Urlaub Funchal Porto Santo Bootstour Mar Dourado

Madeira Urlaub Funchal Porto Santo Bootstour Krebse

Krebsrot, der kleine Krebs

Mar Dourado bietet auch eine Tour an, bei der du auf die Insel übersetzt, den Leuchtturm besichtigst, danach ein paar Schmankerl aus Madeira verköstigst und anschließend dort schnorcheln kannst. Wir steuern jedoch gleich die nächste Insel auf der anderen Seite von Porto Santo an. Der Kapitän drückt auf die Tube, und so fliegen wir in unserem Speedboot über die Wellen.

Die zweite Insel nennt sich Kalkstein Insel. Früher wurde hier vom Abbau des Gesteins gelebt. Wir ankern, und einige wagen sogar einen Sprung in das glasklare türkisfarbene Wasser. Im Anschluss gibt’s an Board entweder ein Gläschen Wein aus Porto Santo oder Brisa mit Zuckerrübenkeksen.

Madeira Urlaub Funchal Porto Santo Bootstour Schwimmen

Soll ich oder soll ich nicht?

Die Tour kostet 45 Euro. Da sich zu dieser Zeit nur wenig Delfine bei Porto Santo aufhielten, konnten wir leider keine bestaunen. Auf Madeira sind die Chancen wohl etwas größer.

Auf dem Pferderücken dem Sonnenuntergang entgegen

Wenn du mit Pferden oder Reiten nichts anfangen kannst, dann überspringe diesen Punkt. Falls doch, wirst du auf Porto Santo eines der schönsten Reiterlebnisse deines Lebens erfahren.

Um 18:30 Uhr schwinge ich mich beim letzten Sonnenlicht auf den Rücken meines Schimmels Genesis. Paulo, der Besitzer des Reitstalls, führt mich zunächst zu seinen zwei niedlichen Eseln und weiteren Pferden der Herde, denn das Reiten am Strand ist erst ab 19:00 Uhr erlaubt, wenn sich dort keine Badegäste mehr aufhalten. Warum das wirklich Sinn macht, wird mir wenig später klar. Wir erreichen eine Düne und überblicken die gesamte Bucht. Der Sand leuchtet intensiv orange.

Madeira Urlaub Funchal Porto Santo Reiten

Madeira Urlaub Funchal Porto Santo Reiten Strand

Ohne Worte

Und dann ermutigt mich Paulo plötzlich Speed zu geben. Genesis ist sowieso schon ganz aufgeregt und weiß, was gleich kommt. Wie ein Flugzeug beim Start gibt er Vollgas, und wir düsen im Jagdgalopp über den Sand. Was für ein atemberaubendes Gefühl! Nach einem kurzen Moment der Panik entspanne ich mich und ein freudiges Strahlen überzieht mein Gesicht. Minutenlang spüre ich nur den Wind in meinem Gesicht und den gespannten Pferderücken unter mir. Definitiv ein ganz außergewöhnlicher Ritt, der mir immer in Erinnerung bleiben wird.

Eine Stunde am Strand reiten kostet 35 Euro. Hier kannst du Kontakt mit aufnehmen.

Restaurantempfehlungen für Porto Santo

Ponta da Calheta Restaurant

Mein Lieblingsrestaurant auf Porto Santo ist das Ponta da Calheta. Am Ende des langen Sandstrands wirst du hier mit lokalen Spezialitäten verwöhnt, Blick aufs Meer gratis. Unbedingt die gegrillten Limpets, den Oktopus oder den Scabbard Fisch (Schwarzer Degenfisch) probieren! Diesen gibt es wahlweise auch mit Bananen und Passionsfruchtsoße, eine lokale Zubereitungsart. Die Ceviche ist besonders an warmen Sommertagen sehr zu empfehlen, und das Knoblauchbrot ein Hochgenuss!

Madeira Urlaub Funchal Porto Santo Ponta da Calheta

Madeira Urlaub Funchal Porto Santo Ponta da Calheta Restaurant

Wie bei allen Restaurants kannst du den kostenlosen Transfer vom und zum Hotel in Anspruch nehmen. Ein toller Service auf dieser Insel!

Porto Santo Golf Court Restaurant

Solltest du Golf spielen, dann ist der Golfplatz auf Porto Santo ein Paradies für dich. Mit Blick aufs Meer und entlang spektakulärer Klippen zieht sich der Parcours über die Insel. Das Restaurant ist aber auch ohne Golfambitionen einen Besuch wert und die Aussicht von der Terrasse, umgeben von grüner Natur und angenehmer Ruhe, wunderschön.

Madeira Urlaub Funchal Porto Santo Golf

Mit Blick auf den Sonnenuntergang und den Füßen im Sand speist du im Panorama Restaurant Pe Na Agua.

Gut schlafen auf Porto Santo

Meine Tage auf Porto Santo habe ich im hübschen verbracht. Geräumige Zimmer, ein großer Pool zum Schwimmen und sehr nettes Personal zeichnen dieses Hotel aus. Die Villen verfügen zudem über eine Terrasse, auf der du den Abend gemütlich ausklingen lassen kannst. Vom Strand trennt dich nur ein kurzer Spaziergang.

Madeira Urlaub Funchal Porto Santo Pestana Ilha Dourada Hotel

Ich hoffe, ich konnte dir mit diesem Beitrag Lust auf einen Madeira Urlaub und Porto Santo machen. Oder warst du vielleicht schon mal auf einer der beiden Inseln? Dann hinterlasse uns gern einen Kommentar mit deinen Tipps!


Noch mehr Madeira Urlaub & Tipps für Europas Inseln

  • Du willst auf Madeira ausgiebig wandern gehen? Dann schau mal hier bei
  • Vor Madeira habe ich Malta unsicher gemacht. Auch eine schöne, ganz andersartige Insel
  • Wenn du üppig grüne Inseln liebst, dann ist die Kykladeninsel Andros in Griechenland auch etwas für dich

Madeira Urlaub Funchal Porto Santo Goldene Insel Wueste


*Vielen Dank an für die Einladung zu dieser wundervollen Reise. Meine Meinung ist wie immer meine eigene und wurde in keinster Weise beeinflusst.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

www.profvest.com/p/pamm-rating.html

www.profvest.com/2014/06/fibo-group-otzivi.html

https://baden-medservice.com