Asien, Indien

Rajasthan Rundreise – die magische Wüstenstadt Jaisalmer in Nordindien

Rajasthan Rundreise Jaisalmer Bada Bagh Grabmäler

Jaisalmer – die Goldene Stadt – verzaubert schon von weitem. Auch wenn sie etwas abseits der üblichen Route einer Rajasthan Rundreise durch Nordindien liegt, solltest du für dieses Juwel in der Wüste ein paar Stunden Fahrt in Kauf nehmen. Schlendere durch die verwinkelten, schmalen Gassen der Festung, nimm das orientalische Flair der Märkte in dich auf, bestaune die opulent verzierten Havelis, und verbringe eine Nacht in der geheimnisvollen, fast unheimlichen Stille der Thar Wüste unter einem gigantischen Sternenhimmel.

Rajasthan Rundreise Jaisalmer Kamelreiten

Anreise nach Jaisalmer im Rahmen deiner Rajasthan Rundreise

Wenn du – wie ich – über Delhi nach Indien einreist, hast du verschiedene Möglichkeiten, nach Jaisalmer zu gelangen. Busse, Züge (21 Stunden mit dem Nachtzug) oder das Flugzeug von Spicejet über Jaipur stehen zur Auswahl. Ich habe mich für letzteres entschieden. Der Flughafen in Jaisalmer ist klein und übersichtlich und hat erst vor drei Monaten eröffnet.

Das Zentrum Jaisalmers befindet sich circa 20 Minuten vom Flughafen entfernt. Wenn du dir ein Taxi nimmst, lass dich nicht übers Ohr hauen! Eine Fahrt in die Stadt sollte nicht mehr als 300 Rupien kosten. Die Alternative ist, einen Fahrer für eine Rajasthan Rundreise oder eine organisierte Gruppenreise, wie Minone Indiens Norden bereist hat, zu buchen. Dann kannst du auf dem Weg noch andere hübsche Orte wie Jodpur oder Jaipur besuchen.

Wandere durch die Innenstadt und Festung von Jaisalmer

Bevor ich dir meine besten Tipps für Jaisalmer gebe, möchte ich dich zunächst ein bisschen über die Historie der Oasenstadt informieren, die sich nur 150 km von Pakistan entfernt befindet. Jaisalmer kann auf eine 5.000 Jahre alte Geschichte zurückblicken. Unter anderem regierte hier Lord Krishna 11 Jahre lang. Jaisalmer war seine neunte und letzte Regierungshauptstadt.

Da es auf der berühmten zwischen Indien und Vorderasien liegt, erlangte es später schnell internationale Bekanntheit und bescherte einigen geschäftstüchtigen Kaufleuten einen nicht unerheblichen Geldsegen – unter anderem durch den Handel mit Opium.

Rajasthan Rundreise Jaisalmer Havelis

Kunstvoll verzierte Havelis prägen das Stadtbild von Jaisalmer

Dieser Reichtum ist noch heute in der beeindruckenden Architektur aus lokalem Sandstein und den aufwändig verzierten Fassaden einiger Havelis – so werden die alten palastartigen Wohnhäuser genannt – erkennbar. Mit der Ankunft der Briten wurde der florierende Handel jedoch beendet. Einige der prunkvollen Villen aus den 40er und 50er Jahren können heute als Museen besichtigt werden. Besonders schön ist auch das Nathmal Haveli, dessen zwei Hälften jeweils von einem Bruder gebaut wurden, wodurch zwei unterschiedliche Designs in ein und demselben Haus entstanden sind. Wirklich wahre Wunderwerke der Handwerkskunst!

Rajasthan Rundreise Jaisalmer Havelis Sandstein Verzierungen

Rajasthan Rundreise Jaisalmer Papagei

Rajasthan Rundreise Jaisalmer Havelis Sandstein Museum

Im Vergleich zu Udaipur geht es in den Straßen Jaisalmers etwas ruhiger zu. Lustige kleine Borstenschweine oder heilige Kühe begegnen mir immer wieder zum Teil mitten auf der Straße. Pass auf, und komm ihnen lieber nicht zu nahe. Ich bin zwei Mal nichtsahnend an einer Kuh vorbeigelaufen und wurde mit ihren Hörnern in die Rippen gepiekst.

Der schönste Ort für den Sonnenuntergang in dieser Märchenstadt ist der Aussichtspunkt von Suli Dungar. Hier erwartet dich ein fantastischer Blick auf das ganze Fort, das im goldenen Sonnenlicht wie in einem Märchen aus Tausendundeiner Nacht erstrahlt.

Rajasthan Rundreise Jaisalmer Kühe

Rajasthan Rundreise Jaisalmer Altstadt

Rajasthan Rundreise Jaisalmer Sonnenuntergang Aussichtspunkt

Das Fort – Herzstück von Jaisalmer in Nordindien

Inmitten der weiten, einsamen Wüste erhebt sich die architektonisch beeindruckende Sandsteinzitadelle des Jaisalmer Forts. Durch ein Tor hindurch und weiter über eine gepflasterte Straße erreichst du das Innere der dreieckigen Festung und stehst damit schon fast unmittelbar vor dem kunstvollen Stadtpalast. Diesen kannst du auch von Innen besichtigen.

Heute leben rund 3.000 Menschen in der Festung, die auf einer scheinbar unerreichbaren Anhöhe thront. Rund 90.000 Einwohner sind es in der Wüstenstadt selbst. Die Festung zählt zu den größten und wenigen der Welt, die noch bewohnt sind. Verliere dich im Labyrinth der engen Gassen, und genieße von einem der Aussichtspunkte oder Restaurants den märchenhaften Blick auf die Dächer der malerischen Wüstenstadt. Bunte Kleidung, Souvenirs, Lederaccessoires, Tücher oder Tongefäße werden an jeder Ecke von trickreichen Verkäufern angepriesen. Hier ist gutes Verhandlungsgeschick gefragt!

Rajasthan Rundreise Jaisalmer Festung

Rajasthan Rundreise Jaisalmer Fort Geschäfte

Rajasthan Rundreise Jaisalmer Fort Aussichtspunkt

Inmitten des Forts liegt zudem der hübsche Jain Tempel, eine wunderbar ruhige Oase und perfekt für eine kleine Auszeit vom hektischen Trubel in den Gassen.

Rajasthan: Einkaufstipps für besondere Geschäfte in Jaisalmer

Solltest du – wie ich – an schönem Silber- oder Goldschmuck interessiert sein, geh zu Jewel’s Haveli. Von außen ein schönes Haveli, versteckt sich im Untergeschoss ein Paradies für Schmuckliebhaber. Ich hätte es nie gefunden, wenn mich Jora, der Eigentümer meiner Unterkunft nicht dorthin geführt hätte – ein echter Insidertipp also! Im Gegensatz zu Mick Jagger, der hier vor ein paar Tagen für 45.000 Euro eingekauft hat, habe ich nur drei kleine, aber sehr hübsche Zehenringe erstanden.

Läden für Kleidung, Teppiche und Wanddekoration gibt es in Jaisalmer wie Sand am Meer. Wirklich außergewöhnliche, teils auch antike Stücke findest du bei „Jaisalmer Handloon & Handicraft Industries“. Ich habe hier einen Teppich für 45 Euro erworben, der jetzt meine Küche ziert und mich immer an meine unvergessliche Zeit in Jaisalmer erinnert.

Rajasthan Rundreise Jaisalmer Teppichgeschäft

Gadisar Lake – romantische Stimmung in Jaisalmer

Nicht weit von der Innenstadt entfernt lockt der Gadisar Lake, der im 14. Jahrhundert als Reservoir für die Wasserversorgung angelegt wurde, mit Erholungsatmosphäre. Der Blick durch das reich verzierte Eingangstor lässt bereits ein hübsches Bild auf ihn zu. In seiner Mitte schwimmt ein kleiner Pavillon, der nur mit einem der Boote, die zum Verleih angeboten werden, erreicht werden kann.

Besonders schön und romantisch ist die Stimmung hier am Morgen und bei Sonnenuntergang. Gerade abends kann es hier aber schnell voll werden. Denn er ist nicht nur für Verliebte ein gefragter Ort. Ein ruhiges Eckchen findet sich allerdings trotzdem fast immer.

Rajasthan Rundreise Jaisalmer Gadisar Lake

Rajasthan Rundreise Jaisalmer Gadisar See

Rajasthan Rundreise: Herrlich schlafen und authentisch essen

Die wohl schönste Dachterrasse mit einer nicht zu übertreffenden Aussicht auf die Festung genießt du im umsonst, wenn du hier deine Nächte verbringst. Während ich diese Zeilen schreibe, sitze ich in der wärmenden Morgensonne auf einem der Sitzbalkone genau dieser Dachterrasse mit Blick auf das majestätische Fort. Es gibt wohl keine schönere Art, den Tag in der Wüstenstadt Jaisalmer zu begrüßen und Energie für den Tag zu tanken. Gönne dir zur Aussicht auf diese fast surreale Kulisse einen sündigen Pfannkuchen mit Nutella, Obst mit Müsli und Joghurt, ein Sandwich oder feines Masala Omelett.

Rajasthan Rundreise Jaisalmer Hotel Shahi Palace Dachterrasse

Rajasthan Rundreise Jaisalmer Hotel Shahi Palace Dachterrasse Frühstück

Rajasthan Rundreise Jaisalmer Hotel Shahi Palace Dachterrasse Sonnenuntergang

Noch glanzvoller erstrahlen die Häuser des Mauerrings im Licht der untergehenden Sonne. Dann beginnt die Stadt ihren goldenen Zauber zu versprühen. Ein bisschen fühlst du dich hier wie in einem königlichen Palast, denn auch die Zimmer des versprühen eine ganz besondere, orientalische Atmosphäre.

Egal ob Hotelgast oder nicht, das Restaurant auf der Dachterrasse ist Pflicht. Die indischen und internationalen Gerichte sind alle exzellent und wirklich günstig. Besonders empfehlen kann ich das Palak Paneer (Käse in Spinatsoße), Dem Aloo Kashmiri (gefüllte Tomate) und Vegetable Jalfareji (Käse mit Gemüse). Hier wird auch wirklich respektiert, wenn du dein Gericht nicht scharf möchtest. Etwas teurere, ebenfalls leckere indische Gerichte werden im The Trio serviert, von dessen Terrasse du die alten, verzierten Gebäude bewundern kannst. Organische Küche direkt aus dem eigenen Garten wird im Green Park Restaurant serviert. Auch sehr zu empfehlen!

Rajasthan Rundreise Jaisalmer Green Park Restaurant

Eine indische Hochzeit & Modeln für den Prinzen

Größere Zimmer mit teils gigantischem Blick auf die Festung bekommst du ein paar Häuser weiter im Star Haveli, das dem selben Besitzer gehört. Gleich zwei bunte Sitzbalkone laden in meinem Zimmer zum Lesen und Entspannen ein. Ein bisschen fühlt man sich hier wirklich wie eine Prinzessin.

Rajasthan Rundreise Jaisalmer Star Haveli Hotel

An der Zug- und Busstation wird ein kostenloser Pick-Up angeboten. Die Zimmerpreise bewegen sich zwischen 550 und 3.000 Rupien (7 Euro bis 40 Euro). Der reizende Eigentümer Jora zeigt dir sicherlich auch gern ein paar sehenswerte Ecken der Stadt, die du sonst nicht zu Gesicht bekommen würdest. Er ist stets um das Wohl seiner Gäste bemüht und unentwegt bestrebt, ihnen eine möglichst unvergessliche Zeit in seiner Heimat zu bescheren.

Durch ihn durfte ich beispielsweise gleich an meinem ersten Abend eine verrückte, bunte indische Hochzeit mit Hunderten von Menschen erleben, am nächsten Tag für ein nachhaltiges Hanf-Label Model spielen und dabei den Prinz von Jaisalmer kennenlernen, der dieses unterstützt. Seine Tochter hat mir auf meinen Wunsch hin beide Hände mit kunstvollen Hennatattoos verziert.

Rajasthan Rundreise Jaisalmer Indische Hochzeit

Rajasthan Rundreise Jaisalmer Henna Tattoo

Mach eine Wüstensafari auf deiner Rajasthan Rundreise

Ich muss zugeben, die Anbieter für Wüstensafaris reihen sich hier aneinander wie die Touristen am Machu Picchu. Auch mir ist es super schwer gefallen, hier einen guten herauszufiltern. Letztendlich habe ich meine Wüstensafari bereits zuvor beim gebucht und kann sie dir auf jeden Fall empfehlen. Keine touristischen Tanzaufführungen, kein störender Lärm vom Camp nebenan und keine lästigen Verkäufer, die dir etwas andrehen wollen.

Rajasthan Rundreise Jaisalmer Nordindien Mangalam Resort

Um zwei Uhr nachmittags werde ich von einem Fahrer abgeholt. Nachdem wir auf dem Markt frisches Gemüse und Bananen gekauft haben, nehmen wir Kurs auf die Wüste. Karge, trockene Landschaft zieht an uns vorbei. Leicht grüne Büsche, Windkraftanlagen und vereinzelte Dörfer durchbrechen das blasse Beige des Wüstensandes. Wir sehen die ersten Kamele gemächlich dahinziehen. Immer wieder müssen wir Herden von Schafen und Ziegen ausweichen, die sich von unserem Hupen nicht irritieren lassen und die Straße blockieren.

Nach einer Stunde erreichen wir das Camp. Reine, wie gemalt erscheinende Sanddünen ohne Bewuchs gibt es übrigens in der Thar Wüste auch, nur etwas weiter entfernt. Der Besuch dieser Gegenden ist jedoch durch die Regierung begrenzt.

Zunächst wird eine typisch indische Tasse Chai zur Begrüßung serviert. Eine halbe Stunde später befinde ich mich bereits auf dem schaukelnden Rücken meines Kamels Cloudy und werde von seinem Besitzer Trada über den heißen Sand geführt. Genauso habe ich mir die Wüstenbewohner vorgestellt: ein leuchtend gelber Turban ziert seinen Kopf, während eine lockere Hose und Bluse ihn vor der starken Sonneneinstrahlung schützen.

Rajasthan Rundreise Jaisalmer Henna Tattoo

Rajasthan Rundreise Jaisalmer Kamelreiten

Camp im Nirgendwo beobachtet von Millionen Sternen

Begleitet von unserem Schatten, der die ohnehin schon langen Beine des Kamels wie ein Geschöpf Dalís wirken lässt, erreichen wir nach einer Stunde unser Ziel, eine Freifläche in den Dünen. Unsere Betten werden für die Nacht hergerichtet, und die Führer beginnen mit der Zubereitung unseres Abendessens. Über einem offenen Feuer verströmen Linsendahl und Gemüse aus Kartoffeln und Tomaten einen orientalischen Duft und lassen mir bereits das Wasser im Mund zusammenlaufen. Doch bevor wir probieren dürfen, kommen wir in den Genuss eines traumhaften Sonnenuntergangs. Wie ein roter Feuerball verschwindet der leuchtende Himmelskörper hinter den Dünen.

Rajasthan Rundreise Jaisalmer Kamelreiten Schatten

Rajasthan Rundreise Jaisalmer Kamelsafari Camp

Rajasthan Rundreise Jaisalmer Kamelsafari Camp

Rajasthan Rundreise Jaisalmer Kamelsafari Camp Bett

Rajasthan Rundreise Jaisalmer Kamelsafari Camp Essen

Rajasthan Rundreise Jaisalmer Kamelsafari Camp Sonnenuntergang

Nach unserem Festmahl, zu dem auch frische Chapati und Brot gereicht werden, wärmen wir uns am Lagerfeuer und lassen uns von den betörenden Gesängen der Kamelführer in die Welt aus 1001 Nacht tragen, bevor wir unsere Betten beziehen. Eingewickelt in zwei Decken bestaunen wir einen gigantischen Wüstenhimmel, der sich uns als Feuerwerk aus glitzernden Sternen und astrologischen Himmelszeichen präsentiert. Zwei Sternschnuppen fallen als krönender Abschluss dieses Tages vom Himmel, und ich schlummere wohlig ein.

Der nächste Morgen beginnt mit einem wunderschönen Sonnenaufgang, den ich direkt von meinem kuscheligen Bett aus bewundern kann. Einen Chai Tee mit Ziegenmilch später wird das Camp abgebaut, und wir treten den Rückweg an, wo ein einfaches Frühstück auf uns wartet. Gegen 9:30 Uhr geht es zurück nach Jaisalmer.

Rajasthan Rundreise Jaisalmer Kamelsafari Camp Sonnenaufgang

Rajasthan Rundreise Jaisalmer Kamelsafari

Alles in allem eine wirklich unauslöschliche Erfahrung, die auch du während deines Aufenthalts in Jaisalmer nicht verpassen solltest!

Bada Bagh – Royale Grabstätten eingebettet in eine grüne Oase

Ein Ort, den du von Jaisalmer aus auch unbedingt besuchen solltest, ist Bada Bagh circa 6 Kilometer außerhalb der Stadt. Schon von Weitem sind die royalen Ehrengrabmäler auf einem Hügel zu sehen. Während der obere Teil der Pavillons von den Maharajas zwischen dem 11. und 16. Jahrhundert erbaut und von Hinduarchitektur inspiriert wurde, ist beim unteren Teil, der danach entstand, eine von den Mogulen inspirierte Bauweise erkennbar.

Dieses Ehrengrabmal ist sowohl das größte und am aufwendigsten verzierte. Sein sogenanntes Regenschirmdach wurde leider durch ein Erdbeben zerstört, seinen Zauber hat es dadurch aber nicht verloren. Nimm dir Zeit, und lass diese magische Atmosphäre auf dich wirken.

Rajasthan Rundreise Jaisalmer Bada Bagh

Rajasthan Rundreise Jaisalmer Bada Bagh Grabmäler

Rajasthan Rundreise Jaisalmer Bada Bagh Grabmäler Verzierungen

Rajasthan Rundreise Jaisalmer Bada Bagh Grabmäler Innen

Beeindruckend ist daneben auch, dass das Wassersystem für die umliegenden Gärten bereits im 14. Jahrhundert entwickelt wurde – zur gleichen Zeit wie der Gadisar See. Das mineralhaltige Regenwasser fließt von den Hügeln hinunter in ein Dammsystem, das dieses auffängt. So können im Tal organischer Weizen und Linsen von der lokalen Bevölkerung angebaut und geerntet werden. Ein Teil der Einnahmen fließt an den König, der ihnen dieses Land zur Verfügung gestellt hat.

Wenn du die zauberhafte Grabstätte verlässt, mach unbedingt noch einen kleinen Abstecher nach rechts unten in den Garten. Mitten in der Wüste gedeihen hier riesige Mangobäume, die bereits vor 700 Jahren gepflanzt wurden. Am Ende kannst du sogar frische, kleine Datteln vom Baum pflücken beziehungsweise von der Erde aufsammeln, wenn du zur richtigen Saison da bist.

Rajasthan Rundreise Jaisalmer Bada Bagh Garten Datteln

Rajasthan Rundreise: exotisches Flair in Jaisalmer

Ich hoffe, ich konnte dir mit diesem Artikel Lust auf eine Reise nach Jaisalmer im Rahmen einer Rajasthan Rundreise machen. Sie ist für mich zusammen mit Udaipur wirklich die schönste und außergewöhnlichste Stadt Rajasthans.

Einige Ecken Jaisalmers und auch das Bada Bagh habe ich mir von meinem Guide Raj zeigen lassen. Auf dem Rücksitz seiner 20 Jahre alten Honda, den erfrischenden Fahrtwind im Gesicht, doppelt so viel Spaß! Solltest du auch gerne mehr über Jaisalmer erfahren wollen, schreib ihm einfach eine Mail an [email protected] oder iere mich.

Rajasthan Rundreise Jaisalmer Guide

Hast du auch schon mal eine Rajasthan Rundreise gemacht und warst vielleicht auch schon mal in Jaisalmer? Oder planst du eine Reise dorthin? Wir freuen uns sehr auf deinen Kommentar hier auf unserem Reiseblog!


Hier findest du noch mehr nützliche Artikel über Indien:


Rajasthan Rundreise Jaisalmer Architektur


Alle in diesem Artikel genannten Aktivitäten und Übernachtungen habe ich selbst gezahlt. Ich wurde in keinster Weise unterstützt. In diesem Beitrag befinden sich ein paar sogenannte Affiliate Links. Wenn du darauf klickst und anschließend buchst, dann bekomme ich eine kleine Provision. Der Buchungsbetrag ändert sich dadurch für dich nicht. Vielen Dank für deine Unterstützung!

You Might Also Like

14 Comments

  • Reply Sven8. März 2018 at 11:06

    Ein Blog zum verlieben. Die Artikel sind echt großartig. Sehr schöne Bilder, muss man Life erlebt haben.

    • Reply Nina9. März 2018 at 9:41

      Danke dir, Sven! Freut mich sehr, das zu hören!
      Liebe Grüße, Nina

  • Reply Theresa27. März 2018 at 10:43

    Liebe Nina, Nordindien steht schon länger auf meiner Wunschliste und mit deinem Artikel hast du mir das Ganze noch etwas schmackhafter gemacht. Danke dafür. Liebe Grüße, Theresa

    • Reply Nina30. März 2018 at 15:06

      Liebe Theresa, das freut mich. Vielen Dank! Jaisalmer solltest du wirklich unbedingt besuchen, auch wenn es etwas ab vom Schuss liegt. Du wirst es bestimmt auch lieben! Liebste Grüße, Nina

  • Reply Max Bundaberg25. Juni 2018 at 14:05

    Deine Artikel machen so spaß zu sie durchzulesen, du lässt nichts aus und schreibst sehr detailliert und das gefällt mir sehr gut.

    • Reply Minone28. Juni 2018 at 8:31

      Dankeschön lieber Max! :)

  • Reply Davut22. August 2018 at 21:57

    Deine Artikel finde ich sehr toll. Ich werde deine Artikel weiter verfolgen, weil sie sehr interessant und hilfreich sind. Weiter so!

    • Reply Nina10. September 2018 at 17:48

      Dankeschön, das freut mich sehr zu hören! :)

  • Reply Nusret Baykal29. August 2018 at 16:36

    Sehr schöner Blog, gefällt mir sehr.

  • Reply Andre1. November 2018 at 10:47

    Hammer Bilder sind wirklich gut geworden sehr professionell den Blog kann man nur weiter empfehlen.

    • Reply Minone2. November 2018 at 13:54

      Dank dir lieber Andre!

  • Reply Stefan7. November 2018 at 23:16

    Hallo Nina,
    wow, Du hast Jaisalmer und Umgebung ja wirklich sehr genau erforscht. So viel Zeit hatte ich nicht, aber die Stadt und vor allem natürlich das Fort haben mir auch sehr gut gefallen. Was vielleicht auch noch eine Facette dieser Wüstenstadt ist, ist das Desert Cultural Center mit einem allabendlichen Marionettenspiel und Live-Musik. Ist natürlich nicht die Augsburger Puppenkiste, aber trotzdem eine interessante Sache, wie ich finde :-)
    LG
    Stefan

    • Reply Nina16. November 2018 at 14:00

      Hi Stefan,
      cool, vielen Dank für den Tipp. Das hört sich wirklich nett an. Ich liebe Jaisalmer und will unbedingt noch einmal zurück. :)
      Liebe Grüße, Nina

    Leave a Reply

    https://artma.net.ua

    www.profvest.com

    У нашей компании полезный веб портал со статьями про renault trafic https://renault.niko.ua