Reisetipps

Was darf ins Handgepäck? Ausführlicher Guide zu Maßen, Flüssigkeiten & Co.

Enthält Werbung* Jede Urlaubsreise erfordert ein gewisses Maß an Planung und Vorbereitung. Besonders bei einer Reise mit dem Flugzeug musst du einiges beachten, und hast dir mit Sicherheit auch schon diverse Gedanken darüber gemacht. Typische Fragen, die du dir vor einer Flugreise vielleicht schon gestellt hast: Was darf ins Handgepäck und was musst du rund um Flüssigkeiten, Maße und Koffer sonst noch alles beachten?

Gerade in Zeiten, in denen viele Fluggesellschaften immer öfter Spartarife anbieten, und für das Aufgabegepäck, oder manchmal sogar schon für das Handgepäck eine Extragebühr verlangen, hast du sicher auch schon mit dem verlockenden Gedanken gespielt nur noch mit einem kleinen Koffer zu reisen.

Die Gründe dafür liegen, wie eben schon geschrieben, auf der Hand: Bei vielen der sogenannten Billigflieger musst du manchmal schon für die Mitnahme eines nur „großen“ Handgepäck Koffer eine Extragebühr bezahlen. Die zusätzlichen Kosten für Aufgabegepäck wären dann sogar noch mal etwas mehr. Daher ist es absolut naheliegend, zumindest Kurzreisen nur noch mit Handgepäck zu bestreiten.

Was darf ins Handgepaeck Koffer Fluessigkeiten-2

Im folgenden Artikel findest du daher einen genauen Überblick zu allen wichtigen . Zum Beispiel stelle ich dir die Regeln zur Mitnahme von Flüssigkeiten vor. Also alles was du beachten musst, wenn du Flüssigkeiten im Handgepäck transportieren möchtest. Außerdem gehe ich darauf ein, was alles ins Handgepäck darf und was nicht.

Ebenso mache ich dich mit den Größen- und Gewichtsbegrenzungen der verschiedenen Fluggesellschaften vertraut. Im Abschnitt „Reisen nur mit Handgepäck“ gebe ich dir außerdem nützliche Tipps, wie du auch sehr gut nur mit einem kleinen Gepäckstück reisen kannst. Am Ende des Artikels findest du abschließend noch eine kleine Packliste mit Dingen, die du auf jeden Fall mitnehmen solltest, und solche, die nur bei Bedarf ins Handgepäck müssen.

Was darf ins Handgepäck: Flüssigkeiten, Maße & Co.

Handgepäck Flugzeug

Wenn du Handgepäck mit ins Flugzeug nehmen möchtest, musst du unter anderem die Größe und das Gewicht des Gepäckstücks beachten. Leider gibt es bis jetzt noch keine einheitliche Regelung dafür. Jede Fluggesellschaft hat ihre eigenen Bestimmungen. Deshalb solltest du dich im Vorfeld genau informieren, wie die Vorschriften der Fluggesellschaft sind, mit der du vorhast zu fliegen.

Es gibt zwar eine Empfehlung der International Air Transport Association (IATA), aber es ist tatsächlich nur eine Empfehlung, und die Fluggesellschaften müssen sich leider nicht daran halten. Eine gesetzliche Regelung der EU oder eine globale verbindliche Übereinkunft gibt es bislang leider noch nicht.

Die IATA empfiehlt auf ihrer offiziellen Seite für das Handgepäck im Flugzeug die Größe 56 cm × 45 cm × 25 cm. Leider halten sich aber nur wenige Fluggesellschaften genau an diese Empfehlungen.

Auf manchen Webseiten findest du auch die Information, dass die IATA eine Maximalgröße, die in der Summe aus Länge, Breite und Höhe 115 cm ergibt, empfehlen würde. Diese Angabe findet sich auf der Seite der IATA zwar nicht, dennoch setzen viele Fluggesellschaften genau diese Maße um, indem sie Handgepäck Maße von 55 cm x 40 cm x 20 cm vorschreiben, was in der Summe 115 cm ergibt.

In der folgenden Tabelle findest du einige wichtige Fluggesellschaften und deren Richtlinien zur Größe und zum Gewicht des Handgepäcks.

Tabelle Handgepäck Maße und Gewicht

Was darf ins Handgepaeck

Es gibt noch viele weitere Fluggesellschaften, aber die Tabelle verdeutlicht schon ganz gut die „Handgepäck Richtlinien Problematik“. Daher kann ich dir nur empfehlen, dich vor der Buchung (oder spätestens vor der Abreise) mit den jeweiligen Handgepäck Maße Richtlinien deiner Airline vertraut zu machen. Am Flughafen kann es nämlich sehr teuer werden, wenn du zu großes Handgepäck als Aufgabegepäck einchecken musst.

Ein persönlicher Gegenstand ist zusätzlich erlaubt

Neben dem großen Handgepäckstück darfst du bei den meisten Fluggesellschaften zusätzlich auch noch einen (kleinen) persönlichen Gegenstand mitnehmen. Damit sind kleine Taschen, wie Handtaschen oder Laptoptaschen gemeint. Einige Fluggesellschaften sehen zwar auch schon Gegenstände wie einen Regenschirm oder eine Jacke als persönlichen Gegenstand an, in den meisten Fällen ist aber wirklich eine kleine Tasche (oder ein kleiner Rucksack) damit gemeint.

Unabhängig von den eben genannten Dingen darfst du immer auch Gegenstände mit an Bord nehmen, auf die du angewiesen bist. Beispielsweise Gehhilfen oder Dinge, die du für dein Kind während des Fluges brauchst.

Handgepäck Koffer Empfehlung

Am einfachsten wäre es wohl, für jede Fluglinie einen Handgepäck Koffer in der passenden Größe zu besitzen. Das ist aber natürlich Quatsch, denn wer möchte schon ein Dutzend Koffer in unterschiedlichen Größen zu Hause haben? Grundsätzlich bist du mit den zwei folgenden Handgepäck Koffer Maßen bei den meisten Fluggesellschaften auf der sicheren Seite:

Zum einen kann ich dir die Maße 55 cm x 40 cm x 20 cm empfehlen, da viele Fluglinien genau diese Größe anwenden. Zum Beispiel Condor und Ryanair. Oder ganz knapp darüber liegen. Zum Beispiel Lufthansa, Norwegian oder Turkish Airlines mit 55 cm x 40 cm x 23 cm. Einige andere Fluggesellschaften benutzen die Handgepäck Maße 55 cm x 35 cm x 25 cm. Zum Beispiel Air Europa, Air France, Alitalia und KLM.

Mein Tipp: Ich empfehle dir einen , weil diese Maße für nahezu alle Fluggesellschaften passen!

Was darf ins Handgepaeck Koffer Fluessigkeiten-3

Flüssigkeiten Handgepäck: Das musst du beachten

Die Regeln zur Mitnahme von Flüssigkeiten wirken auf den ersten Blick auch etwas kompliziert, aber sie sind deutlich einfacher und leichter zu merken als die unterschiedlichen Größen- und Gewichtsvorschriften der Fluglinien für die Handgepäck Koffer. Das hängt damit zusammen, dass für die Mitnahme von gilt.

Diese Vorschrift gilt für alle Flüge, die von der EU und der Schweiz starten oder innerhalb der EU stattfinden. Wenn du Flüssigkeiten im Handgepäck mitnehmen möchtest, dann musst du dir im Grunde nur zwei Dinge merken: Jeder Behälter mit Flüssigkeiten darf nur ein maximales Volumen von 100 ml haben und alle Behälter mit Flüssigkeiten müssen in einem durchsichtigen und wiederverschließbaren 1-Liter-Beutel verstaut werden.

Was darf ins Handgepaeck Koffer Fluessigkeiten-8

Flüssigkeiten Handgepäck: Tipps & Tricks zur Mitnahme

Neben den zwei zuvor genannten Grundregeln gibt es noch ein paar kleine Tipps und Tricks, die das Mitnehmen von Flüssigkeiten erleichtern können:

Zunächst brauchst du einen wiederverschließbaren Plastikbeutel, in dem du deine Flüssigkeitsbehälter transportieren kannst. Wenn du öfter verreist, dann kannst du dir auch einen stabilen (durchsichtigen) Beutel mit Reißverschluss besorgen. Solch ein Täschchen eignet sich auch gut als Kulturbeutel. Eine Alternative sind klassische, wiederverschließbare Gefrierbeutel aus der Drogerie. Die kosten nicht viel und können ohne Probleme für Hin- und Rückreise verwendet werden.

Die Beutel für die Flüssigkeiten dürfen nur ein maximales Volumen von einem Liter haben. Daher musst du bei Bedarf etwas Platz sparen. In vielen Drogerien gibt es Kosmetikprodukte in kleinen Packungsgrößen. Das hat gleich zwei Vorteile: Einerseits sparst du Platz, und andererseits überschreitest du damit garantiert nicht die 100 ml Beschränkung pro Behälter.

Sollte es dein bevorzugtes Kosmetikprodukt nicht in kleinen Größen geben, beziehungsweise nur in Verpackungen mit mehr als 100 ml Volumen, dann hilft dir vielleicht der folgende Tipp weiter:

Hol dir ein Set mit leeren Fläschchen. In solchen Sets sind verschiedene Typen von Behältern enthalten, wie beispielsweise Pumpflaschen, Sprühflaschen, Schraubverschlussflaschen und kleine Cremedöschen. In der Regel sind auch kleine Spatel und Trichter mit enthalten, womit du deine liebsten Kosmetikprodukte wie Shampoo, Conditioner, Öle, Lotionen & Co. ganz einfach und ohne große Sauerei umfüllen kannst. Ich habe mir zum Beispiel vor kurzem dieses bestellt.

Nach deiner Reise kannst du dann den restlichen Inhalt einfach aufbrauchen (wenn du die Fläschchen nicht schon während der Reise leer gemacht hast), sie ganz einfach reinigen und für eine spätere Reise wieder verwenden.

Was darf ins Handgepaeck Koffer Fluessigkeiten-9

Was darf ins Handgepäck: Infos zu Medikamenten

Bei der Mitnahme von Medikamenten musst du ein paar Dinge beachten: Grundsätzlich solltest du wichtige Medikamente, also solche, die du unbedingt einnehmen musst, immer im Handgepäck Koffer transportieren. Auch wenn du die Medikamente während des Fluges nicht benötigst, solltest du sie besser nicht im Aufgabegepäck verstauen. Hier besteht nämlich immer das Risiko, dass es unter Umständen verloren gehen kann oder verspätet eintrifft.

Gerade bei einer Reise in entlegene Gebiete, in der die medizinische Versorgung nicht so gut ist, solltest du kein Risiko eingehen. In den meisten Reisegebieten kannst du zwar davon ausgehen, dass es Apotheken, Krankenhäuser und Ärzte gibt, trotzdem solltest du deine persönlichen Medikamente in ausreichenden Mengen mitnehmen und sie sicher im Handgepäck Koffer transportieren.

Medikamente unterliegen zwar nicht der EU-Vorschrift, ebenso wie Babynahrung und Spezialnahrung, aber bei manchen Medikamenten kann von den Sicherheitsleuten ein Nachweis für den Bedarf verlangt werden. Dies kann insbesondere bei flüssigen Medikamenten und Spritzen (Insulin) passieren. Im ersten Fall greift die Regel zu Flüssigkeiten und im zweiten Fall kann die Spritze als gefährlicher Gegenstand aufgefasst werden. Daher solltest du in diesen Fällen immer einen Nachweis von deinem Arzt dabeihaben.

Auch für den Fall, dass du die Medikamente verlierst oder sie dir ausgehen, kann so eine Bescheinigung hilfreich sein, da du diesen Nachweis einfach bei einem Arzt oder in einer Apotheke vorzeigen kannst und sie dir Ersatz beziehungsweise Nachschub geben können.

Besondere Aufmerksamkeit erfordert eine Reise mit verschreibungspflichtigen Medikamenten. Das gilt ganz besonders für Betäubungsmittel. Du solltest in diesem Fall ein besonderes Augenmerk auf die gesetzlichen haben, da diese in einigen Ländern sehr streng sind. Manchmal ist die Einfuhr sogar komplett verboten. Auch bei Reisen innerhalb der EU musst du eine , die von deinem Arzt ausgefüllt wurde, mit dir führen.

Was darf ins Handgepaeck Koffer Fluessigkeiten

Was darf ins Handgepäck: Noch mehr Regeln

Neben den bisher schon genannten Mitnahmeregeln zu Flüssigkeiten und Medikamenten gibt es noch weitere umfangreiche Regelungen zur Mitnahme von einigen anderen Dingen: Es gibt zum Beispiel Gegenstände, die (erstaunlicherweise) im Flugzeug erlaubt, oder auch komplett verboten sind. Andere wiederum dürfen nur mit speziellen Einschränkungen mitgenommen werden.

Zu den erlaubten Gegenständen zählen die meisten elektronischen Geräte. Du darfst also deine Kamera, deinen Laptop und dein Handy mitnehmen. Außerdem kannst du bis zu zwei Powerbanks in das Flugzeug mitführen. Als Richtwert gilt hier eine Kapazität von maximal 20.000 mAh pro Powerbank.

Übrigens dürfen Powerbanks und Elektrogeräte mit Akku (Batterien) nicht im Aufgabegepäck transportiert werden. Und auch generell ist der Transport von elektronischen Geräten im Aufgabegepäck nicht zu empfehlen, da sie geklaut oder beschädigt werden könnten.

Aufpassen musst du bei Gegenständen, die eine Klinge haben oder lang und spitz sind. Diese könnten als gefährlicher Gegenstand eingestuft werden, weswegen du sie dann eventuell nicht mitnehmen darfst. Messer dürfen im Handgepäck nur mitgenommen werden, wenn die Klinge eine Länge von 6 cm nicht überschreitet.

Auch bei langen Scheren und Nagelfeilen musst du aufpassen. Sobald sie länger als 6 cm sind, kann dir die Mitnahme verweigert werden. Insbesondere mit Nagelfeilen kann es Probleme geben, da sie oft spitz sind und in diesem Fall als gefährlicher Gegenstand eingestuft werden können. Falls du auf eine Nagelfeile im Handgepäck nicht verzichten kannst, dann nimm dir am besten eine alte mit. Sollte diese dann bei der Sicherheitskontrolle beanstandet werden, kannst du sie einfach wegschmeißen.

Mein Tipp: Diesen Rat kann ich dir übrigens für alle Gegenstände empfehlen, bei denen die Mitnahme fragwürdig ist. Falls du dich im schlimmsten Fall von diesem Gegenstand trennen musst, fällt das Wegschmeißen nicht ganz so schwer. Übrigens fallen Schraubenzieher und Stricknadeln ebenfalls in die Kategorie gefährlich, sowie prinzipiell jeder lange und spitze Gegenstand.

Komplett verboten sind Waffen und solche Gegenstände, die sich auch als Waffe einsetzen lassen. Das sind beispielsweise Werkzeuge, Baseballschläger, Billardqueues, Wanderstöcke oder auch Dartpfeile, um nur einige an dieser Stelle zu nennen. Ebenso verboten sind chemische und toxische, sowie explosive und leicht entflammbare Stoffe. Darunter fallen auch Benzinfeuerzeuge. Solltest du also ein Feuerzeug auf deiner Reise benötigen, dann muss es ein Gasfeuerzeug sein. Außerdem musst du dieses dann bei dir am Körper tragen.

Was darf ins Handgepaeck Koffer Fluessigkeiten-7

Reisen nur mit Handgepäck?

Eine Reise nur mit Handgepäck sollte gut geplant werden, dann musst du auch auf (fast) nichts verzichten. Ich möchte an dieser Stelle ganz offen sein: Ganz ohne Einschränkungen geht es definitiv nicht. Wenn du aber gut planst und dir im Vorfeld Gedanken machst, sollte es ohne größere Einschränkungen klappen.

Wie und ob du nur mit Handgepäck reisen kannst, hängt im Wesentlichen von folgenden drei Faktoren ab: Wie lange verreist du? Wohin verreist du? Wie sieht dein Komfortlevel aus? Bei den ersten beiden Fragen ist wahrscheinlich klar, was gemeint ist. Die letzte Frage bezieht sich unter anderem darauf, auf was du bei einer Reise verzichten kannst, um Gepäck zu sparen.

Bei einer längeren Reise brauchst du klar auch mehr Gepäck. Aber wenn du dir im Vorfeld gut überlegst was du alles brauchst, dann reicht oft auch ein kleiner Koffer. Als Faustregel kannst du dir merken, dass für einen Urlaub von bis zu einer Woche ein Handgepäck Koffer normalerweise ausreicht.

Aber auch mit kleineren Gepäckstücken kannst du länger verreisen, wenn du zum Beispiel regelmäßig deine Klamotten wäschst oder diese waschen lässt. Ein sehr guter Tipp ist auch das Rollen der Kleidung. Dadurch sparst du viel Platz. Eine super Alternative sind zudem . In diesen kannst du deine Klamotten verstauen und anschließend die Luft rauspressen, um so noch einmal Volumen und damit Platz zu sparen.

Das Ziel deiner Reise bestimmt natürlich auch die Art und Menge deines Gepäcks. Für einen Ski- oder Tauchurlaub möchtest oder musst du unter Umständen deine eigene Ausrüstung mitnehmen. Da reicht ein kleiner Koffer nicht aus, es sei denn du kannst die Sachen eventuell vor Ort mieten. Informiere dich also vorher, ob es diese Möglichkeit an deinem Urlaubsort gibt.

Worauf kannst du eventuell verzichten?

In Bezug auf deinen Komfort spielen eine Menge persönlicher Faktoren eine wichtige Rolle. Es ist also eine Frage der eigenen und der individuellen Reisegewohnheiten. Dieser Aspekt ist besonders wichtig, weil er unter anderem für die Menge der einzupackenden Gegenstände und damit für die Größe deines Koffers entscheidend ist. Wenn du mit wenig Gepäck verreisen möchtest, also nur mit Handgepäck, dann solltest du dir genau überlegen, was du alles mitnehmen möchtest, und was zuhause bleiben kann oder muss.

Mein Tipp: Eine gute Idee ist es, wenn du dir eine kleine Packliste erstellst. Schreibe alles auf, was du denkst mitnehmen zu müssen. Einen Tag später schaust du dann nochmal drüber, ob du wirklich alles von dieser Liste brauchst. Um Platz zu sparen, kannst du dich fragen, ob du wirklich so viele Outfits mitnehmen möchtest, und ob zum Beispiel statt drei Paar Schuhen vielleicht auch ein oder zwei Paar ausreichen.

Was darf ins Handgepaeck Koffer Fluessigkeiten-4

Packliste fürs Handgepäck Flugzeug

Im Folgenden habe ich dir eine Packliste erstellt, die eine erste kleine Orientierung geben kann. Zum einen findest du dort einen Punkt mit unverzichtbaren Dingen und Reiseutensilien. Also Sachen, die auf jeden Fall mit ins Handgepäck müssen. Im zweiten Abschnitt der Liste stehen dann die Dinge, die du nur bei Bedarf im Handgepäck brauchst. Dieser Teil kann bei dir natürlich ein wenig anders aussehen, da du den ein oder anderen Gegenstand vielleicht nicht benötigst oder noch etwas ergänzen möchtest.

Unverzichtbare Dinge im Handgepäck

Die folgenden Dinge solltest du immer im Handgepäck mit dabeihaben oder bei dir tragen:

✓ Reisepass (ist dieser noch mindestens 6 Monate über deinen Reisezeitraum hinaus gültig und verfügt er noch über genügend freie Seiten?)

✓ Personalausweis

✓ Führerschein, eventuell auch internationaler Führerschein

✓ Tauchausweis und sonstige Bestätigungen dieser Art

✓ Tickets, Boardingpässe, Hotelbestätigungen & Co.

✓ Wichtige sonstige Dokumente wie Impfpass und ärztliche Bescheinigungen

✓ Autoschlüssel und Haustürschlüssel

✓ Smartphone und Ladekabel

✓ Deine elektronischen Geräte wie Tablet und Laptop

✓ Persönliche Medikamente

Die meisten Sachen auf der obigen Liste würdest du wahrscheinlich sowieso bei dir tragen. Aber warum solltest du deine Schlüssel im Handgepäck mitnehmen? Ganz einfach: Stell dir vor, du hast deine Schlüssel „sicher“ im Aufgabegepäck verstaut und das Gepäck geht verloren. Dann kommst du aus dem Urlaub zurück und stehst vor verschlossener Tür.

Deshalb sollten die Schlüssel immer im Handgepäck bleiben und am besten auch nie ausgepackt werden. Sonst vergisst du sie vielleicht noch im Hotel. Aus demselben Grund sollten auch wichtige Medikamente mit ins Handgepäck. Wenn dein aufgegebenes Gepäck verloren geht, musst du dir am Urlaubsort sonst neue Medikamente besorgen, was schwierig und sehr nervenaufreibend sein kann.

Was darf ins Handgepaeck Koffer Fluessigkeiten-5

Nur nach Bedarf ins Handgepäck packen

Die folgende Liste ist sehr individuell, und richtet sich nach deinem ganz persönlichen Bedarf. Ergänze für dich wichtige Gegenstände und streiche die Sachen, die du persönlich nicht im Urlaub brauchst.

✓ Klamotten, auf das jeweilige Reiseziel abgestimmt, verpackt in Vakuumbeutel

✓ Kosmetikprodukte wie Zahncreme, Shampoo, Sonnencreme & Co. zu maximal je 100 ml. Diese kannst du aber auch einfach vor Ort einkaufen

✓ Nackenkissen (dieses ist sehr bequem und stützt perfekt)

✓ Ohrenstöpsel

✓ Schlafmaske für die Augen

✓ Moskitonetz

✓ Reisehandtuch

✓ E-Book Reader mit deinen Lieblingsbüchern

✓ Noise-Cancelling-Kopfhörer

Ich hoffe, ich konnte mit diesem Artikel ein bisschen Licht in das Dunkel der Themen „Was darf ins Handgepäck“ und „Reisen nur mit Handgepäck“ bringen. Oder reist du vielleicht schon regelmäßig ohne großes Aufgabegepäck und hast noch andere gute Tipps? Ich freue mich sehr auf deinen Kommentar hier auf meinem Reiseblog!


Noch mehr Tipps & Ideen zum smarten Reisen


Was darf ins Handgepaeck Koffer Fluessigkeiten-6


*In diesem Artikel gibt es einige Werbelinks. Klickst du auf diese Links und kaufst oder bestellst anschließend etwas, dann bekomme ich eine kleine Provision. Vielen Dank für deine Unterstützung!

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

pharmacy24.com.ua/sialis-tadalafil/sialis-20-mg/

http://ry-diplomer.com

Узнайте про интересный веб сайт с информацией про чистка лица киев www.botoxclub.com.ua